Rüttenscheid Archive - Essen Exklusiv - Essen. Kleiden. Wohlfühlen. Entdecken.

Weihnachtsmarkt ist schön und stimmungsvoll, jahreszeitlich bedingt aber auch immer ein eher frostiges Vergnügen. Wer lieber gemütlich im Warmen sitzt und seine Hände beim Essen spüren möchte, der bekommt bei Jonny‘s Esskultur in Rüttenscheid die berühmte Peru-Ofenkartoffel „Papa Rellena“ an den Tisch gebracht.

Und auch die ungarischen Langos werden von Jonny frisch zubereitet. Das hat er von seinem Onkel gelernt, der seit Jahren für diese Gerichte nicht nur auf dem Essener Weihnachtsmarkt berühmt ist.
Wer es lieber einheimisch mag, ist mit Rindergulasch oder Berliner Currywurst (ohne Haut!) bestens bedient. Die Soße lässt sich mit einem Wort beschreiben: „Super!“, wie unser Testesser findet.
Jonny lässt auch Vegetarier und Veganer nicht im Regen (oder der Kälte) stehen: viele seiner Gerichte gibt es auch als vegetarische oder vegane Variante. Und das umfasst nicht nur die Zimt + Zucker-Langos, sondern auch herzhafte Gerichte wie das rote Thai-Curry oder Tofu Saté-Spieße mit Erdnusssoße. Und das alles zu sehr moderaten Preisen.

Jonny legt großen Wert auf die frische Zubereitung seiner Gerichte aus gesunden Zutaten. Wer das so richtig genießen möchte: Jonny hat Platz für kleine Feiern mit bis zu 25 Personen.

Adresse: Jonny‘s Esskultur, Zweigertstraße 12 (in der Passage), 45130 Essen

Jonny_3Jonny_4Jonny_6Jonny_2Jonny_1


Die Mode-Expertin hat Zuwachs bekommen: Neben dem Stammgeschäft in Essen-Bredeney und dem Outlet in Holsterhausen sind die Top-Marken der Branche ab sofort auch an der Rüttenscheider Straße erhältlich.

Marion Küpper übernahm 2002 das Geschäft in Essen-Bredeney von Lilo Boegner, die jahrezehntelang als Essener Modeinstanz galt. Auch die Nachfolgerin gehört zu den ersten Adressen für exklusive Damenmode in Essen und Umgebung.
Dieser Meinung ist auch der Düsseldorfer Designer Thomas Rath. Für ihn ist Marion Küpper Kundin der ersten Stunde. So ließ er es sich auch nicht nehmen, gemeinsam mit Ehemann Sandro Rath das neue Ladenlokal zu begutachten. „Für mich ist es eine große Ehre, dass Thomas persönlich zur Eröffnung gekommen ist“, sagt Marion Küpper. „Ich finde seine Kreationen großartig, für mich und mein Team war es selbstverständlich, seine Kollektion nun auch hier in Rüttenscheid mit ins Sortiment zu nehmen.“
Neben Thomas Rath sind auch ausgewählte Stücke aus den Kollektionen von Angie Miller, Princess goes to Hollywood oder FTC Cashmere (Fair Trade Cashmere) auf der Rü erhältlich. „Aufgrund der kleineren Fläche können hier in Rüttenscheid natürlich nicht alles anbieten“, erklärt Kristina Jürgensen, Leiterin der Filiale in Rüttenscheid, „Die Auswahl richtet sich an die etwas jüngere Dame mit Modebewustsein, die gerne über die Rü flaniert, und in den Schaufenstern neue Ideen entdecken möchte.“
Die Räumlichkeiten hat das Team von Karin Hammer übernommen und seit Ende August aufwendig umgebaut: Es dominieren helle Farben und indirektes Licht, die eine freundliche und angenehme Atmosphäre schaffen – uns hat es jedenfalls überzeugt!

Marion Küpper Eröffnung_14Marion Küpper Eröffnung_10Marion Küpper Eröffnung_11Marion Küpper Eröffnung_13Marion Küpper Eröffnung_16Marion Küpper Eröffnung_3Marion Küpper Eröffnung_15Marion Küpper Eröffnung_4Marion Küpper Eröffnung_8Marion Küpper Eröffnung_6Marion Küpper Eröffnung_7