Pizza Archive - Essen Exklusiv - Essen. Kleiden. Wohlfühlen. Entdecken.

Sommer, Sonne, Saltimbocca – das alles und noch viel mehr erlebt man im Il Mulino in der Theaterpassage Essen. Insbesondere, seit in den warmen Monaten auch der Hirschlandplatz bewirtschaftet wird.

Unter alten Kastanien lässt sich die Küche des Il Mulino wunderbar genießen, denn alles wird frisch und mit viel Liebe nach Originalrezepten aus Italien zubereitet. Die hausgemachten Pasta sind beinahe schon legendär. Zusammen mit dem frischen, saisonalen Gemüse, frischen Meeresfrüchten oder zartem Filet sind sie unwiderstehlich.

Zur Abrundung empfehlen wir eine der  köstlichen Kaffeespezialitäten – begleitet von einem Grappa aus der reichhaltigen Sammlung des Il Mulino.

Adresse: Il Mulino, Theaterpassage Essen, Rathenaustr. 2 , 45127 Essen

il Mulino


Lust auf Frühling

Wer möchte das nicht, in der Sonne sitzen, einen Salat oder einfach einen Capuccino genießen – alles ist möglich auf dem Hirschlandplatz in Essen, auf dem das Vapiano eine große Anzahl Sitzmöglichkeiten anbietet. Auch die saisonale Speisekarte verrät den Frühling.  Nicht nur leichte frische Salate sondern auch Conchiglie Royale  mit  grünem Spargel machen der Jahreszeit alle Ehre. Selbst wenn es das Wetter nicht tut. Dann kann man sich auch nach drinnen setzen. Nach dem Umbau erstrahlt das Vapiano in der Theaterpassage Essen in neuem Glanz mit gemütlichen Lounge-Ecken.

Adresse: Vapiano, Theaterpassage Essen, Rathenaustr. 2-4, 45127 Essen

Rezeptidee Mai/Juni Vapiano


Bella Italia in Essen

Sommerurlaub in Italien gebucht? Zur Einstimmung auf die bevorstehenden Gaumenfreuden empfehlen wir die bodenständige unverfälschte italienische Küche im Il Mulino in der Theaterpassage Essen.

Die leichte mediterrane Frischeküche wird hier seit Jahren gelebt und gepflegt. Klassiker der italienischen Küche wie Caprese oder Vitello tonnato sind ebenso lecker wie die frischen Pasta, die mit verschiedenen Soßen kombiniert werden können. Typisch italienische Pizza mit frischem Belag ist hier immer ein Genuss. Außerdem werden tagesfrischer Fisch mit Beilagen sowie variierende Fleischgerichte angeboten. Ab 11.45 Uhr lädt eine abwechslungsreiche Mittagskarte zur Mittagspause ein. Abends ist das Il Mulino ab 17.30 Uhr geöffnet.

In den Sommermonaten bietet das Il Mulino auch Sitzplätze draußen am Rand des Hirschlandplatz an.

Buon Appetito!

Adresse: Il Mulino, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

 
Il Mulino Il Mulino


Endlich ist Terrassenzeit! Auf einem der schönsten Plätze in der Innenstadt lädt das italienische Restaurant Vapiano ein, in einer entspannten Mittagspause oder zum Feierabend auf den Sommer anzustoßen.

Empfehlenswert: mit exzellenten Kaffeespezialitäten oder vielleicht mit einem frischen Sommerdrink wie Martini Royal oder Hugo, dem Kultgetränk des letzten Jahres.

Und wer dann beschließt auch gleich italienisch essen zu wollen, findet im Vapiano italienische Spezialitäten für den kleinen und den großen Appetit. Gäste wählen an den offenen Kochstationen selbst ihre Gerichte aus und stimmen die Details perönlich mit dem Koch ab – so sind „weniger Oregano“ oder „mehr Parmesan“ schnell nach persönlichem Wunsch umgesetzt.

Typisch italienisch und eine Sünde wert sind auch die Desserts. Ein Ausreißer ist das Eis von Ben & Jerry‘s – köstlich ist es aber allemal.

Adresse: Vapiano, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

 
Vapiano - italienisches Restaurant


Italienische Restaurants in Essen gibt es viele. Das Teatro in der Theaterpassage Essen sticht nicht nur durch exquisite italienische Kochkunst mit frischen, saisonalen Zutaten heraus.

Und da wir nun alle warme Tage ersehnen, ein Tipp: Das Teatro hat auch eine der schönsten Terrasse der Innenstadt mit Sonne bis in den Abend. Dort lassen sich bestens die gelungenen Fisch- und Fleischkompositionen sowie die hausgemachte Pasta genießen. Italienisch essen gehen mit einem Hauch von Süden und Service mit italienischem Charme!

Adresse: Teatro, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

Teatro - italienisches RestaurantTeatro - italienisches RestaurantTeatro - italienisches Restaurant


Ausgezeichnet italienisch essen gehen konnte man immer schon in der Theaterpassage Essen. Jetzt haben die drei Gastronomiebetriebe außerdem noch für spürbar gute Atmosphäre gesorgt. Nach dem Umbau des Vapiano wirkt der Gastraum viel luftiger und einladender. Wer mit Freunden oder Kollegen die schnelle italienische Küche genießen möchte, ist hier genau richtig.

Seit über 20 Jahren steht das Il Mulino für gediegene italienische Hausmannskost. Je nach Jahreszeit wird die Karte um regionale Spezialitäten und Saisonprodukte ergänzt. Im Il Mulino fühlen sich Paare und Familien genauso wohl wie die Feierabendrunde der Kollegen.
Das L’Opera ist Geschichte. Angleicher Stelle präsentiert sich unter neuer Führung das Teatro. Auch hier wurde mit Liebe zum Detail das Interieur umgestaltet – edler, freundlicher und heller ist es nun. Die Küche und das altbewährte, stets freundliche Serviceteam lassen keine Wünsche offen. Chef Guiseppe Collura legt Wert auf exquisite italienische Kochkunst mit frischen, saisonalen Zutaten. Vor allem die ausgezeichnete Fischauswahl und Weinvielfalt erfreuen den Gast.
Mitten in der Innenstadt, an einem der schönsten Plätze in Essen, am Hirschlandplatz bietet die Theaterpassage Essen also dreierlei italienische Küche für jede Gelegenheit und jeden Geldbeutel.

Fischgericht - Gastronomie Theaterpassageil Mulino - Gastronomie TheaterpassageNudelgericht - Gastronomie TheaterpassageVapiano - Gastronomie TheaterpassageFischplatte - Gastronomie Theaterpassage


Seit 1996 präsentierte das L’Opera in der Theaterpassage Essen italienische Küchenkunst auf hohem Niveau. Nach 17 Jahren hat sich das Restaurant nun komplett neu erfunden: Ein neuer Name, ein neues Ambiente, ein neuer Name und vor allem ein bekannter Küchenchef  werden dem Teatro sicherlich schnell Anhänger bescheren.

Der gebürtige Sizillianer Giuseppe Collura ist seit Januar 2013 für Küche und Restaurant verantwortlich. Einen Namen über die Stadtgrenzen hinaus erwarb er sich als Chefkoch im Dortmunder „Aqua“, brachte dann im vergangenen Jahr das „Pentangeli“ auf der Rü auf Vordermann.

Im Teatro will er eine Frischeküche mit hochwertigen, landestypischen Zutaten präsentieren. Die Zubereitung von Ciabatta und Pizza im Steinofen, die hausgemachte Nudel sind für ihn ebenso selbstverständlich wie der originale Büffelmozzarella. Typisch auch die Präsentation der Frischfischauswahl auf Eis – die Edelfische werden täglich frisch geliefert.

An solchen Details spürt der Gast Colluras solide Ausbildung mit Meisterbrief. Spannend sind die Einflüsse der anderen mediterranen Küchen: Als er auf Mallorca und dem spanischen Festland arbeitete, hat er sich ebenso zu ungewöhnlichen Kombinationen inspirieren lassen, wie bei der Arbeit mit Kollegen aus anderen italienischen Regionen.

Wir haben uns mit einem viergängigen Menü zeigen lassen, was diese Küche kann:

Zum hauchzarten Entenbrust-Carpaccio mit Ruccola serviert das Teatro nicht nur Ciabatta mit Kräuterbutter, sondern auch ein süßlich-herbes Zwiebelconfit. Die Überraschung gelingt schon einmal!

So eingestimmt, erfreut uns der Anblick eines ausgehöhlten Parmesanlaibs: Darin werden unsere hausgemachten Tagliarini mit Parmiggiano vermischt. Der Duft ist intensiv – noch intensiver ist jedoch das Geschmackserlebnis. Das ist Wohlfühl-Küche! Auf die schwarzen Trüffel am Nachbartisch können wir gut verzichten.

Für die Pause nach diesem Gang sind wir dankbar. Und nutzen die Gelegenheit uns umzusehen: Verschwunden ist alles dunkle, ebenso wie schwere Stoffe. Das Teatro kombiniert Holztische in Naturtönen mit beigen Polstern und cremefarbenen Wänden. Die Gesamtwirkung: edel, aber nicht abgehoben.

Mindestens ebenso edel ist der Wolfsbarsch, zum Zopf geflochten, im Dampf gegart, der uns nun als Hauptgang serviert wird. Frischer Thymian gibt ihm zusätzliches Aroma und intensiviert den Genuss.

Diese drei gut abgestimmten Gänge machen uns glücklich – und wären wir nicht beim Italiener, wäre jetzt sicher Schluss. Doch hier erwarten uns noch dreierlei Dolci: eine sahnig-üppige Panna Cotta, dazu gut abgestimmtes Tiramisu sowie – wir sprachen von den anderen Küchen – eine herb-luftige Mousse au Chocolat.

Zeitgleich juchzt es am Nebentisch – dort genießt die Geburtstagsgesellschaft ebenfalls das Dessert. Wir fragen nach, wie es gefallen hat und hören viel Lob. Das Teatro scheint auf dem richtigen Weg zu sein …

Unser Fazit: Schön, dass sich das Teatro mit seiner hochwertigen italienisch-mediterranen Küche so eindeutig vom SB-Italiener Vapiano und dem bodenständigen L’Opera abgrenzt. So bietet die Theaterpassage Essen wirklich jedem Geschmack (und Anspruch) etwas!

Adresse: Teatro, Theaterpassage Essen, Hirschlandplatz/Rathenaustraße 2, 45127 Essen

 


Jedes Vapiano Restaurant auf dieser Welt hat garantiert ein besonderes Wiedererkennungsmerkmal: den großen Olivenbaum.als witziges „Möbelstück“. Dazu kommen die stets frisch zubereiteten Speisen und eine Einrichtung mit viel Holz, bequemen Loungemöbeln und der offenen Küche.

Diese Idee hat sich weltweit durchgesetzt und wird nun schon zehn Jahre alt. Das muss gefeiert werden! Noch bis zum 22. Oktober verwöhnen uns die „Vapianisti“ des Vapiano in der Theaterpassage Essen mit besonderen Gerichten aus den Vapianorestaurants aus aller Welt.
Natürlich habe ich schon probiert. Mein Favorit ist die Pasta Pollo nell’Orto mit Hähnchenfleisch, Pilzen und Pinienkernen. Aber alle anderen Gerichte auf der Sonderkarte klingen ebenso verführerisch.

Also unbedingt ’mal vorbeischauen.
Herzliche Gratulation von Essen Exklusiv!

Adresse: Vapiano, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

theaterpassage_vapiano_10_jahre


Haben Sie schon einmal an einem der großen Eichenholztische unter dem weißen Sonnenschirm auf der sonnigen Terrasse des Vapiano in der Theaterpassage Essen gesessen und die Augen geschlossen?

Richtig, das fühlt sich so an wie auf einer Piazza eines italienischen Städtchens, in dem das Leben im Sommer auf der Straße stattfindet. Dazu kommen jetzt noch die frischen und leichten Gerichte. Ob Pasta, Salatdressing oder Saucen, alles wird täglich bei Vapiano frisch zubereitet. Und wenn wir mal mit einer ganzen Horde von großen und kleinen Menschen antreten, ist das bei Vapiano auch kein Problem. Es gibt genug Platz für Kinderwagen und Hochstühle. Die leckeren Kindergerichte gibt es direkt beim Koch.

Für dieses unkomplizierte, südländische Lebensgefühl müssen wir jetzt nicht mehr weit verreisen. Es liegt direkt vor der Haustür.

Adresse: Vapiano, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

Innenraum Außenbereich Außenbereich Salat Nudelgericht