• Kleiden

    Marion Küpper Eröffnung_14_quadratisch
    promo
    sovrano
  • Wohlfühlen

    oli
    wess
    promo
  • Entdecken

    GOP "backSTAGE"
    Makluba
    GOP, Premiere, Rockstar
    BalihaLounger
    Sascha_Klaar_2
    Essen on Ice_4
    Je t´aime01
    Jonny_3
    Lichtwochen2014_1
    Essen geht aus
    Markt_Gemüse
    Aperitivo im Vapiano
    beo
    Bang und Olufsen
    KirstinJankowski_4.tif
    promo
    promo
  • Ihre Gewinnspiel-Teilnahme

    • Um an unserem aktuellen Gewinnspiel teilzunehmen, tragen Sie bitte das passende Stichwort und Ihre E-Mail-Adresse ein. Die Gewinner informieren wir nach Aktionsende per E-Mail.


  • Anzeige

  • Auf einen Blick

  • Twitter

  • Schlagwörter

  • NATÜRLICHKEIT IST TRUMPF BEIM FINALE DER ESSENER STADTSCHÖNHEITEN 2015

    30. November 2015

    Vierzehn Stylisten kümmerten sich intensiv um die neun Teilnehmerinnen – wobei die erste Stunde für Vorgespräche und die intensive Beratung jeder Kandidatin reserviert war. So entstand Vertrauen als Basis für die teilweise deutlichen Veränderungen – ob sich die Kandidatin nun von längeren Haaren trennte oder nach vielen Jahren zu ihrem Naturton zurückkehrte.

    Nach der Festlegung der Ziele stand das Zusammenspiel von Farbe, Schnitt, Haartyp und Gesicht im Mittelpunkt: Die Teilnehmerinnen sollten sich zu jeder Zeit sicher und in ihrer Natürlichkeit unterstrichen fühlen. So wurde gewaschen, gefärbt, gewaschen, geschnitten, Strähnchen gefärbt – was eine Teilnehmerin zu der Feststellung veranlasste „Ich hätte nie gedacht, dass sich ein Friseur bei mir mal so viel Zeit nimmt“. Doch, heute!

    Stadtschönheiten 2015_vorher_nachher9Stadtschönheiten 2015_vorher_nachher3Stadtschönheiten 2015_vorher_nachherStadtschönheiten 2015_vorher_nachher8Stadtschönheiten 2015_vorher_nachher5

    Anke (50) hatte sich beworben, „weil auch eine Omi noch hübsch aussehen kann“. Allerdings erkennt sie nach ihrer Verwandlung niemand mehr als Omi – denn der markante rote Farbton lässt sie deutlich jünger und lebendiger wirken.Als gelernte Malerin und Lackiererin begeistert sie sich für alles Handwerkliche und lässt sich von Stylistin Christin genau zeigen, wie diese beim Färben arbeitet. Mit diesem Mut zu Neuem kommt sie in die engere Auswahl für den Gesamtsieg.

    Martina (50) hatte sich schon einmal für die Stadtschönheiten beworben. Sie war glücklich, jetzt dabei zu sein – mit einer Einschränkung: „Aktuell sind meine Haare arg kurz.“ Macht nichts: Stylist Heider empfahl ihr einen dunkelbraunen Ton mit kupferfarbenen Highlights sowie einen asymetrischem Kurzhaarschnitt. Für Martina ideal: „Ich arbeite im Frühstücks- und Tagungsbereich eines Hotels und muss immer gepflegt aussehen. Dass es jetzt morgens schnell geht, freut mich schon sehr.“

    Viola (27) ist alleinerziehende Mama einer 4-Jährigen und voll berufstätig – keine Frage, dass sie sich ein praktisches Styling wünscht. Stylistin Lisa überzeugt sie von den Vorteilen eines Bobs mit längerem Pony. Der hellere Braunton lässt Violas Augen strahlen – und sie ist überglücklich: „Zu meiner Karriereplanung gehört auch dazu, professionell aufzutreten.“

    Die gebürtige Hamburgerin Melanie (34) hat in Essen ihr berufliches und privates Glück gefunden. Vor der geplanten Hochzeit kommen ihr die STADTSCHÖNHEITEN ESSEN gerade recht – „denn natürlich möchte ich mich bei der Feier gut fühlen.“, Ihre Haare erhalten ein dunkles Blond mit Kupfereflexen, der Schnitt lässt die Haare leicht aufspringen. Melanie glücklich: „Das Styling passt ins Büro genauso wie zu einer Feier. Ich bin glücklich!“

    Christine (34) hatte sich beworben, weil sie als Mutter und Büroangestellte wenig Zeit fürs Styling hat, aber immer schick wirken möchte. „Meine Stylistin hat freie Hand“, sagt sie mutig – und freut sich, als ihr Naturbraun einem Rötlichbraun mit helleren Reflexen weicht. Stylistin Sarah versetzt den Scheitel in die Mitte und betont mit einem leichten Bob Christines schöne grüne Augen und klaren Gesichtszüge. Damit fühlt sich Christines auch für ihr sportlich-lässiges Büroteam perfekt gestylt.

    Stadtschönheiten 2015_vorher_nachher2Stadtschönheiten 2015_vorher_nachher7Stadtschönheiten 2015_vorher_nachher4Stadtschönheiten 2015_vorher_nachher6_J4T8150_be

    Christiane (46) wurde begleitet von Tochter Charlotte. Die erfolgreiche Hip-Hop-Tänzerin stellte sich für ihre Mutter einen frecheren Schnitt vor – und den bekam sie! Stylist Marcel kappte 15 cm von Christianes mittelbraunen Haaren, färbte die Haare dunkler und setzte in die Längen Highlights. Christiane ist superglücklich mit dem neuen Schnitt: „Ich arbeite beim Rechtsanwalt und habe viel Mandantenkontakt. Da ist es mir wichtig, dass ich mich mit meinem Styling immer wohl fühle.“

    Silke (49) war zuletzt Vollzeit-Oma. „Zum Ausgleich sind wir danach ziemlich viel gereist. Jetzt möchte ich zurück ins Berufsleben und wünsche mir dafür ein elegantes Styling.“ Sie trennt sich von 15 cm Haarlänge, ihr Blond erhält dunklere Akzente – eine Farbwahl, die ihrem natürlichen Farbton näher kommt und damit typgerechter wirkt.Mit einem leichteren Pony und den nach außen aufspringenden Längen fühlt sich Silke bereit für den Neustart.

    Tanja (32) war es wichtig, für ihre anspruchsvolle Tätigkeit im Geschäftskunden-Bereich eines Unternehmens das richtige Styling zu erhalten – doch mit der Entscheidung zu einer Dauerwelle lag sie vor einiger Zeit „daneben“. Das Team von Oliver Schmidt Hairdesign hat ihr nun gezeigt, was möglich ist – mit einer so tollen Gesamtwirkung, dass die Jury sie in die engere Auswahl für die Gesamtgewinnerin nahm. Sie trägt nun die Haare in einem hellen Kupferton, deutlich kürzer, mit einem flexibel frisierbaren Bob. „Toll finde ich auch, dass das Styling so umkompliziert ist“, freut sich Tanja.

    Adisa (39) hatte ihre mittelbrauen Haare lange Zeit rot gefärbt, dann blond – bis sie zu den STADTSCHÖNHEITEN ESSEN kam. Denn Stylistin Albana schlug ihr vor, zum ursprünglichen Farbton zurückzukehren. „Mein neues Rötlichbraun finde ich viel schöner als den Naturton“, ist Adisa begeistert. Die Mutter von zwei Söhnen arbeitet in der Apotheke und findet ihr Leben teilweise recht stressig: „Vor meinem Geburtstag im nächsten Jahr war für mich deshalb die Zeit der Veränderung gekommen.“

    Der Mut zur Veränderung hat sich für Adisa jedenfalls gelohnt: Nach eingehender Beratung der Jury wird sie zur Gesamtsiegerin der STADTSCHÖNHEITEN ESSEN 2015 gekürt. Zur Feier des neuen Stylings darf sich Adisa außerdem über ein Candle-Light-Dinner im „Il Mulino“ freuen.

    Die Abschiedsszenen zwischen Teilnehmerinnen und Stylisten zeigten, dass hier nicht nur Verwandlungen stattgefunden hatten, sondern auch Freundschaften entstanden waren. Und so entsteht die Vorfreude auf die STADTSCHÖNHEITEN ESSEN 2016 …

    Fotos: Vorher-Nachher-Ansichten: Ralf Schultheiß, Impressionen: Betty van Loon

    Adresse: Oliver Schmidt Hairdesign, Theaterpassage Essen, Rathenaustr. 2-4, 45127 Essen, Tel. 0201/2 48 50 10

    2015-10-25 13.37.52-12015-10-25 13.38.522015-10-25 18.01.302015-10-25 18.02.512015-10-25 18.05.30 HDR-22015-10-25 17.36.55-12015-10-25 17.44.562015-10-25 17.40.122015-10-25 17.34.242015-10-25 17.29.052015-10-25 17.26.482015-10-25 17.08.22-22015-10-25 17.05.512015-10-25 17.02.37Team Oliver Schmidt Finaltag

     

    Schlagwörter: , ,

    backSTAGE – Hier ist alles nur Show!

    3. November 2015

    Spektakuläre Artistik, ungewöhnliche Einblicke und zwei herrlich gehässige Moderatoren, die das GOP Varieté Essen vom 11. November 2015 bis 17. Januar 2016 in Grund und Boden lästern. Das neue Programm „backSTAGE“ zeigt mit viel Augenzwinkern die Welt hinter den Kulissen. Wer bestimmt die Musik? Was geht ab im Proberaum? Was passiert, bevor das Make-up sitzt, der Kragen gebügelt und das Bühnen-Lächeln aufgelegt ist? Die Essener Gäste erleben das Varieté aus einer neuen, hinreißenden Perspektive.

    Mit Ludger K. führt ein bekanntes Gesicht durch den Abend – sein GOP. Comedy Club bringt regelmäßig Comedians aus ganz Deutschland in die Essener Varieté Location. Ab November schlendert der verschmitzte Berufsjugendliche aus Westfalen lebhaft plaudernd über die Bühne und präsentiert dabei Künstler wie Musiker Christian Hirdes, Handstandequilibrist Fernando Dudka, Jonglierkünstler Cyril Rabath oder die stärkste Frau der Welt Betty Brawn.

    Für die Show am Sonntag, 22. November um 17 Uhr verlosen wir 3 x 2 Eintrittskarten. Unter dem Stichwort „backSTAGE“ könnt ihr Euch auf unserer Startseite über das Gewinnspiel-Formular Eure Teilnahme sichern. Alle Einsendungen bis zum 13. November werden bei der Verlosung berücksichtigt.

    backSTAGE03 backSTAGE04 backSTAGE03 backSTAGE06 backSTAGE03

    GOP Varieté Essen, Rottstr. 30, 45127 Essen

    Schlagwörter: , , , ,

    „Essen geht aus!“: Die besten kulinarischen Adressen in Essen 2016

    9. Oktober 2015

    Die neue Ausgabe „Essen geht aus! 2016“ hilft dabei, gastronomisch den Überblick zu bewahren. Auf 210 Seiten findet der kulinarisch interessierte Leser Informationen zur Gastroszene in Essen und Umgebung. Im gediegenen Ambiente des Parkhaus Hügel wurde das neue Magazin präsentiert.

    Zur Begrüßung gab es zunächst einen Sekt zum Anstoßen, den Mionetto Vivo Spumante. Angenehm. Gleich im Anschluss wurden die ersten Vorspeisenhäppchen serviert: zweierlei Büsumer Krabben mit Melone und Lavendel nebst Wildlachsmusse  im Strudelteig und Arabica von Schnitzlers Restaurant. Ungewöhnlich und delikat war der kanarische Salat von Papas mit Ochsenbacke-Gurke-Kapern-Espuma, den der Bonner Hof beisteuerte.

    IMG_1812 HugenpoeterFischsuppe Makluba 

    Unbedingt probierenswert ist auch die Hugenpoeter Fischsuppe, die Erika Bergheim im Hugenpöttchen kredenzt. Die Makluba aus dem Arabesque war optisch etwas blass, geschmacklich dagegen durchaus ein Genuss. Gnocchi mit Trüffelsauce sind nicht jedermanns Sache, auch wenn sie aus dem Capobianco kommen. Mein Kollege hat sehr gerne meine Portion mitverspeist …

    Dann kamen endlich die süßen Sachen: fabelhafter wamer Rosinenauflauf mit Zwetschensorbet vom Parkhaus Hügel. Außerdem von Schiffers eine Katalanische Creme mit Mohn, die zwar eine ungewöhnlich weiche Konsistenz hatte, in der Kombination mit den Früchten jedoch köstlich mundete.

    Die zum Schluss gereichte Currywurst in Babyananas kam vom Hüttenzauber in der Heimlichen Liebe. Uns erschien dieser Snack allerdings zu früh und zu viel.

    Auch wer nicht mit verkosten konnte, sollte sich die Anschaffung des Heftes überlegen. Schließlich wurden für die aktuelle Ausgabe wieder über zweihundert Restaurants, Bistros, Kneipen und Biergärten anonym getestet und von den Gastrotestern ausführlich beschrieben.

    Für das Kochvergnügen zu Hause empfehlen wir einen Blick auf die besonders erwähnten und getesteten „Hofläden und Märkte“, die in ländlicher Umgebung besondere Frische anbieten.

    Wer sich jetzt selbst einen Überblick verschaffen möchte: Das Heft ist ab sofort im Zeitschriftenhandel erhältlich und kostet 8,90 Euro.

    Mit ein wenig Glück können Leser von Essen Exklusiv eine von zwei Ausgaben bei uns gewinnen. Die Teilnahme ist bis zum 20.10.2015 unter dem Stichwort „Essen geht aus!“ möglich: Hier geht’s zum Teilnahmeformular. Viel Glück!

    www.ueberblick-verlag.de

    IMG_1856 IMG_1857 KatalanischeCreme 

    Schlagwörter: , , , ,

    STADTSCHÖNHEITEN ESSEN 2015: jetzt bewerben!

    3. September 2015

    Die erfolgreiche Aktion von Oliver Schmidt Hairdesign erfährt auch in diesem Jahr eine Neuauflage: Initiator der STADTSCHÖNHEITEN ESSEN 2015 ist Erwin Waeijen, der die Essener Dependance von Oliver Schmidt Hairdesign in der Theaterpassage führt.
    Teilnehmen können alle volljährigen Frauen – ganz gleich, ob sie 18, 48 oder 78 Jahre alt sind. Zu gewinnen sind zehn exklusive Typberatungen und Umstylings. Die Gesamtgewinnerin erhält zusätzlich wertvolle Preise.

    Bis zum 20. September können sich Interessentinnen bewerben. Die zehn Gewinnerinnen erwartet ein perfekter Schönheitstag der STADTSCHÖNHEITEN ESSEN 2015 am Sonntag, 25. Oktober – mit typgerechter Beratung, individuellem Haarschnitt, Farbe, Styling und Make-up. Das Ergebnis der Verwandlung wird von einem Fotografen im Bild festgehalten.

    Die Teilnahme an STADTSCHÖNHEITEN ESSEN 2015 ist möglich bei Facebook, per Mail an stadtschoenheiten@essen-exklusiv.de oder per Post an Oliver Schmidt Hairdesign, Erwin Waeijen, Rathenaustr. 2 / Theaterpassage Essen, 45127 Essen
    Erforderlich für die Teilnahme sind neben den Angaben zur Person (Vorname, Name, Geburtsdatum, E-Mail, Plz und Ort) ein aktuelles Foto (Ganzkörper) und eine kurze Aussage, warum Sie zur Stadtschönheit Essen 2015 werden wollen. Einsendeschluss ist der 20. September 2015 (Datum des Poststempels).

    Oliver Schmidt Hairdesign, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    01_Stadtschönheiten 2014_vorher_nachher_Katrin 02_Erwin Waeijen am Finaltag 03_Umstyling 04_Team Oliver Schmidt Hairdesign

    Schlagwörter: , , , ,

    Teilnahmebedingungen Stadtschönheiten Essen 2015

    1. September 2015

    Gewinn
    Die Werbegemeinschaft Theaterpassage verlost unter allen Teilnehmern zehn exklusive Umstylings am Sonntag, 25. Oktober 2015 mit typgerechter Beratung, individuellem Haarschnitt, Farbe, Styling und Make up.
    Aus den zehn Gewinnerinnen wird eine Gesamtgewinnerin gekürt. Die Auswahl erfolgt durch die Jury in einer subjektiven, aber willkürfreien Ermessensentscheidung nach der Mehrheit der Jury-Mitglieder.
    Teilnehmen können nur Frauen, die mindestens 18 Jahre alt sind. Schwangere Personen oder Kandidatinnen mit Extensions sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
    Der Erwerb von Produkten und Dienstleitungen bei den teilnehmenden und ausrichtenden Firmen beeinflusst den Ausgang des Gewinnspiels in keiner Weise.
    Die Gewinne können nicht in Bargeld o. ä. umgewandelt werden und sind nicht übertragbar. Die Teilnahme ist über die Facebook-Applikation „Stadtschönheiten“ oder per E-Mail an die Adresse stadtschoenheiten@essen-exklusiv.de oder alternativ per Post möglich. Postalische Einsendungen bitte an Oliver Schmidt Hairdesign, Rathenaustraße 2, 45127 Essen. Alle Teilnahmen müssen folgende Inhalte aufweisen:
    Vorname
    Nachname
    Geburtsdatum
    E-Mail-Adresse
    Telefon (für Rückfragen)
    Kurze Aussage „Deshalb möchte ich Stadtschönheit Essen 2015 werden …“
    Ganzkörperfoto
    Einverständnis in die Teilnahmebedingungen

    Zeitraum
    In das Gewinnspiel fließen alle Fotos ein, die vom 01. September bis 20. September 2015 hochgeladen werden oder das entsprechende Datum des Poststempels tragen.

    Hochladen der Fotos
    Die Bilder der Bewerberinnen dürfen nur von ihrer rechtmäßigen Eigentümerin hochgeladen werden. Beim Hochladen der Fotos ist zusätzlich das Feld „Warum ich Stadtschönheit werden möchte“ auszufüllen. Mit dem Hochladen der Fotos erklärt sich die Teilnehmerin einverstanden, dass ihr Facebook-Nutzername sowie ihr Statement zusammen mit dem Foto bei Facebook veröffentlicht wird. Dies stellt eine Einwilligung in diese Verarbeitung der Daten dar. Die Teilnahme am Wettbewerb wird nicht bestätigt und es werden keine Beiträge zurück an die Teilnehmerin gesendet.

    Auswahl
    Die Auswahl der zehn Teilnehmerinnen sowie die Kürung der Gesamtsiegerin erfolgt in einer Jurysitzung.

    Die Auswahl der Gewinnerinnen erfolgt durch die Jury in einer subjektiven, aber willkürfreien Ermessensentscheidung nach der Mehrheit der Jury-Mitglieder.
    Die Auswahl der Gesamtgewinnerin erfolgt im Rahmen des Umstylings am 25.10.2015.
    Die Juryentscheidungen sind bindend. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

    Bekanntgabe
    Die Namen der 10 Teilnehmerinnen, die gewonnen haben, werden bis Ende September 2015 auf der Pinnwand von Essen Exklusiv veröffentlicht. Eine zusätzliche Gewinnmitteilung erfolgt per E-Mail.

    Löschung von Fotos
    Auf Wunsch der Teilnehmer können Fotos aus der Datenbank entfernt werden. Essen Exklusiv behält sich weiterhin das Recht vor, Fotos zu löschen, z. B. wenn sie anstößig oder beleidigend sind oder die Privatsphäre verletzen.
    Ferner kann die Einwilligung zur Veröffentlichung jederzeit widerrufen werden.

    Nutzungsrechte
    Mit dem Hochladen der Fotos zum Wettbewerb wird Essen Exklusiv und der Werbegemeinschaft Theaterpassage sowie deren Mitgliedern das Recht übertragen, die Bilder der Bewerberinnen für die Berichterstattung über die Aktion zu nutzen und Dritten zu diesem Zweck zur Verfügung zu stellen. Jede Bewerberin behält weiterhin das Urheberrecht an dem von ihr eingesandten Bild.
    Während des Umstylings macht ein Fotograf Vorher-Nachher-Fotos der zehn Teilnehmerinnen. Nach Beendigung des Wettbewerbs gehen alle Bilder mit allen Rechten (räumlich, zeitlich, örtlich und inhaltlich unbeschränkt) an Essen Exklusiv und die Werbegemeinschaft Theaterpassage über.

    Sonstiges
    Angestellte von Essen Exklusiv, von Mietern der Theaterpassage Essen und der Jury, sowie deren jeweilige Angehörige, dürfen nicht am Wettbewerb teilnehmen. Essen Exklusiv behält sich das Recht vor, den Wettbewerb inklusive der Gewinnauslosung einzustellen, zu ändern oder zu verschieben, falls dies für erforderlich gehalten wird.
    Macht eine Teilnehmerin bei der Anmeldung falsche Angaben zur Person oder nimmt sie mehrfach am Gewinnspiel teil, kann sie vom Gewinnspiel ausgeschlossen werden.
    Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu der Firma Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von Dir bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern Essen Exklusiv. Die bereitgestellten Informationen werden einzig für die Anwendung „Stadtschönheiten” von Essen Exklusiv verwendet und in diesem Rahmen gemäß den vorstehenden Ausführungen bei Facebook genutzt.

    Datenschutz
    Mit dem Akzeptieren der Teilnahmebedingungen willigst Du in die oben genannten Vorgänge zur Datenerhebung und Verarbeitung ein.
    Personenbezogene Daten, die uns im Rahmen der Teilnahme an der Aktion übermittelt werden, werden von uns sowie gegebenenfalls beteiligten Kooperationspartnern nur zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert, verarbeitet und genutzt. Die Speicherung findet auf unseren Servern statt. Nur die Gewinnerfotos, deren Namen und Statements werden anschließend an Facebook übermittelt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Facebook in Ergänzung.
    Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet darüber hinaus nicht statt.
    Auf Wunsch erteilen wir jedem Teilnehmer unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die von ihm gespeichert wurden und werden diese auf Anfrage umgehend unentgeltlich vernichten. Hierzu genügt eine formlose Nachricht per E-Mail oder per ausreichend frankierter Postkarte an unten genannte Adresse.

    Impressum
    Essen Exklusiv wird betreut von
    van Loon Kommunikation
    Betty van Loon
    Zweigertstraße 12
    45130 Essen
    Kontaktinformationen
    Telefon: 0201 1022-830
    Telefax: 0201 1022-839
    Internet: www.vanloon-kommunikation.de
    E-Mail: info@vanloon-kommunikation.de


    Im GOP Varieté Essen: Rockmusik trifft Akrobatik

    3. Juli 2015

    Echte Rockstars werden ab dem 15. Juli die Bühne des GOP Varieté-Theater Essen Essen zum Beben bringen: Das Knattern einer Harley gibt den Ton an, Powerfrauen fliegen an Ketten durch die Luft, schwingen die Hüften und das Haupthaar, coole Typen sorgen für die nötige „Coolness“.

    Durch die GOP-Show „Rockstar“ führt das Duo Akascht, die nach zwanzig Jahren gemeinsamen Showbusiness nun Schlagzeug und E-Gitarre im Proberaum stehen lassen und zur akustischen Gitarre greifen. Mit viel Humor singen und erzählen sie von vielen Momenten an denen es aussah, als stünden sie genau jetzt direkt vor dem großen Durchbruch …
    Die internationalen Künstler und Artisten präsentieren ihren Darbietungen zu Klassikern der Rockmusik. Ein Feuerwerk an artistischen Höchstleistungen zu ultracoolen Gitarrenriffs soll das Publikum in die Sitze drücken, wenn die Luft flirrt und der Puls steigt. It’s Rockstar-time at GOP!

    Für die GOP-Show am Donnerstag, 06. August um 20 Uhr verlosen wir 3 x 2 Eintrittskarten. Unter dem Stichwort „Rockstar“ könnt ihr Euch auf unserer Startseite über das Gewinnspiel-Formular Eure Teilnahme sichern. Alle Einsendungen bis zum 30. Juli werden bei der Verlosung berücksichtigt.

    GOP, Premiere, Rockstar GOP, Premiere, Rockstar GOP, Premiere, Rockstar

    GOP Varieté Essen, Rottstr. 30, 45127 Essen


    Neue Heimat für Adiamo-Party

    27. Februar 2015

    Als kürzlich der Adiamo Dance Club in Oberhausen seine Pforten schloss, verlor damit auch die dort seit fünfzehn Jahren erfolgreich etablierte „After Job Party“-Reihe ihr Zuhause. Jetzt können sich die Fans der Veranstaltung freuen, denn die Party geht weiter. Ab sofort findet das Veranstaltungs-Original in der Baliha Lounge in Essen seine Fortführung. Am 4. März werden erstmalig in der Lounge unterhalb des GOP Varieté-Theaters die Türen und Tore am frühen Abend für Workaholics, Arbeitsflüchtige und den ausgehfreudigen Rest zur Kultparty des Ruhrgebiets geöffnet.

    Freunde der Partyreihe werden kaum einen Unterschied bemerken, denn es wird besonderen Wert auf die Beibehaltung des Flairs und Charmes des Originals gelegt. Die Getränke werden wie üblich vom Lieblingskellner serviert, denn es ist das Personal des Adiamo, das an diesem Abend die Gäste bedienen wird. Selbst die von den Oberhauser Partys bekannten After Job-DJs ziehen mit und legen das Beste aus House, Charts, RnB und Dance Classics auf. Getanzt wird hierzu auch weiterhin auf zwei Dancefloors. Das Maritimo Wellness-Resort sorgt für das leibliche Wohl und bietet bis 21 Uhr leckere Köstlichkeiten an. Und wer am Buffet teilnimmt, bekommt zu seinem Ticket einen Gutschein für das Maritimo obendrauf.

    Die unter Euch, die es jetzt kaum noch abwarten können, sollten an unserem Gewinnspiel teilnehmen. Sagt uns auf unserer Facebook-Seite, warum gerade ihr unbedingt am Mittwoch-Abend dabei sein müsst. Unter allen Kommentaren, die bis Montag-Abend, 20.00 Uhr bei uns eingehen, verlosen wir 4×2 Eintrittskarten inklusive Buffet und einem Cocktail nach Wahl.

    Baliha Dance Club, Pferdemarkt 2-4, 45127 Essen

     
    BalihaLounger

    Schlagwörter: , , ,

    Piano-Virtuose Sascha Klaar heizt ein

    19. Februar 2015

    Am 17. März ist es soweit: Sascha Klaar verwandelt mit seiner Band und tollen Gast-Solisten das GOP Varieté Essen mit viel Rock ‘n’ Roll und Leidenschaft in einen Hexenkessel. Wenn Klaar dann noch mit seinem roten Piano-Flügel abhebt und damit in luftiger Höhe einen waghalsigen Salto macht, während er weiter spielt und singt, ist das Leidenschaft pur.
    Geboten wird eine feurige und rasante Musikshow mit viel Energie und Top-Künstlern. Mit einer abwechslungsreichen Mischung aus Rock ‘n’ Roll, Pop&Soul, sowie eigenen Erfolgs-Songs (z. B. „Ich schick Dir einen Engel“ und „Es ist so ein schöner Tag“) ist das Repertoire des Tasten-Performers genauso vielseitig wie seine Show.

    Für alle Rock’n’Roll-Fans haben wir noch einen besonderen Leckerbissen: Ihr könnt am 17. März live dabei sein, wenn das GOP Varieté zum Hexenkessel wird. Sagt uns bis zum 8. März auf unserer Facebook-Seite, welcher Song Euch „so richtig zum Kochen bringt“! Unter allen Kommentaren verlosen wir 3×2 Eintrittskarten für die Show um 20.00 Uhr.

    GOP Varieté Essen, Rottstr. 30, 45127 Essen

    Sascha_Klaar_3 Sascha_Klaar_2

    Schlagwörter: , , ,

    Kufenspaß und Walzerträume

    5. Februar 2015

    Wer braucht schon Winterurlaub, wenn es auch vor der Haustür Eis und Schnee satt gibt? Ein Höhepunkt der rund sieben Wochen von ESSEN.ON ICE. ist der RWE WINTERZAUBER am kommenden Samstag, 7. Februar. Von 10 bis 16.30 Uhr gibt es Rodelwettbewerb, spannende Spiele auf dem Eis, Fotoaktion, Kinderschminken, Eisstockschießen und weitere Attraktionen. Anmeldungen für den Rodelwettbewerb, der um 13 Uhr beginnt, sind direkt vor Ort möglich.
    ESSEN.ON ICE., das Winterparadies der Essen Marketing GmbH (EMG), wartet noch bis zum 8. März 2015 an jedem Samstag und Sonntag mit zusätzlichen Wochenendattraktionen für große und kleine Schlittschuhfahrer auf.
    „Disco on Ice“ heißt es beispielsweise jeden Samstag ab 18 Uhr. Hier können Kufenkünstler zu aktueller Chartmusik über das Eis tanzen. Goldrichtig sind alle Kinder, die sich das erste Mal mit Schlittschuhen auf das gefrorene Nass wagen wollen, immer sonntags ab 14 Uhr bei „Kids on Ice“. Erfahrene Trainer des Essener Jugend-Eiskunstlauf Vereins e.V. (EJE) helfen den jungen Besuchern bei den ersten Gehversuchen auf dem Eis.
    Um 16 Uhr geht es unter der funkelnden Lichtkrone weiter mit „Allbau Classic on Ice“. Über 90 Minuten lang laden Melodien aus Operetten und Musicals sowie Walzerklänge dazu ein, beschwingt über die 1.000 Quadratmeter Eisfläche zu gleiten.

    ESSEN.ON.ICE, Kennedyplatz Essen

    Essen on Ice_2 Essen on Ice_1 Essen on Ice_4 Essen on Ice_3

    Fotos: Peter Wieler/EMG

    Schlagwörter: , , , , , ,

    Je t’aime – Ihre Liebeserklärung im GOP Varieté Essen!

    29. Januar 2015

    Varietéliebhaber gibt es viele – Liebhaber im Varieté gibt es in diesen Wochen im Essener GOP Varieté. Passend zum Valentinstag verfürt das Programm mit allen Sinnen. Und wer dies nutzen will, um die eigene Liebesgeschichte unvergesslich zu machen, dem bereitet das GOP eine perfekte Kulisse.

    Nicht nur Verliebte werden vom Programm verzückt sein: Wo hört Freundschaft auf und wo fängt Liebe an? Dieser Frage gehen die zwei Clowns Raymond und Kotini Junior auf skurrile und unterschiedlichste Art und Weise auf den Grund. In kleinen Geschichten erzählen sie vom Kampf um die Angebetete und den Tücken des Alltags. Beide bringen uns mit wenigen Worten und ihrer sympathischen Art zum Lachen.

    Die Artistik dagegen liegt bei dieser Show (fast) komplett in Frauenhand: Mila, Aurélie, Marina, Charlotte, Rosa und Evelyne begeistern beispielsweise mit Luftakrobatik, Vertikalstangenakrobatik oder Equilibristik. Artistik und Ränke, Spiel und Humor – das GOP verspricht einen Varietéabend mit allen Sinnen!

    Und diesmal darf das Publikum auch mitgestalten: Eigentlich hatte GOP-Direktor Matthias Peiniger den Wunsch Heiratswilliger nach einem großen Auftritt stets abgelehnt. Doch passend zur Show macht er eine Ausnahme. Wer also Ring und Text parat hat, aber noch nach dem perfektem Umfeld sucht – der kann seinem Schatz einen Heiratsantrag von der Bühne aus vortragen. Stilecht und garantiert unvergesslich!

    Für die Show am Donnerstag, 19. Februar um 20 Uhr verlosen wir 3 x 2 Eintrittskarten. Postet bis zum 15.02. auf unserer Facebookseite, welcher Valentinsplan bei Euch perfekt funktioniert hat! Die drei beliebtesten Kommentare gewinnen. Wir freuen uns auf Eure Kommentare!

    GOP Varieté Essen, Rottstr. 30, 45127 Essen

    Salong Giraff Je t´aime01 Je t´aime01 Je t´aime01 2015-01-29_GOP_JeTaime_1

    Schlagwörter: , , , , ,

    Weihnachtsmarkt oder Jonny’s Esskultur?

    11. Dezember 2014

    Weihnachtsmarkt ist schön und stimmungsvoll, jahreszeitlich bedingt aber auch immer ein eher frostiges Vergnügen. Wer lieber gemütlich im Warmen sitzt und seine Hände beim Essen spüren möchte, der bekommt bei Jonny‘s Esskultur in Rüttenscheid die berühmte Peru-Ofenkartoffel „Papa Rellena“ an den Tisch gebracht.

    Und auch die ungarischen Langos werden von Jonny frisch zubereitet. Das hat er von seinem Onkel gelernt, der seit Jahren für diese Gerichte nicht nur auf dem Essener Weihnachtsmarkt berühmt ist.
    Wer es lieber einheimisch mag, ist mit Rindergulasch oder Berliner Currywurst (ohne Haut!) bestens bedient. Die Soße lässt sich mit einem Wort beschreiben: „Super!“, wie unser Testesser findet.
    Jonny lässt auch Vegetarier und Veganer nicht im Regen (oder der Kälte) stehen: viele seiner Gerichte gibt es auch als vegetarische oder vegane Variante. Und das umfasst nicht nur die Zimt + Zucker-Langos, sondern auch herzhafte Gerichte wie das rote Thai-Curry oder Tofu Saté-Spieße mit Erdnusssoße. Und das alles zu sehr moderaten Preisen.

    Jonny legt großen Wert auf die frische Zubereitung seiner Gerichte aus gesunden Zutaten. Wer das so richtig genießen möchte: Jonny hat Platz für kleine Feiern mit bis zu 25 Personen.

    Adresse: Jonny‘s Esskultur, Zweigertstraße 12 (in der Passage), 45130 Essen

    Jonny_3Jonny_4Jonny_6Jonny_2Jonny_1

    Schlagwörter: , , , , , ,

    Rot war die dominierende Farbe:
    Finale der Essener Stadtschönheiten 2014

    29. Oktober 2014

    Am letzten Oktobersonntag wurden zum dritten Mal die Essener Stadtschönheiten gekürt. Ausgewählt aus über 60 Bewerbungen fanden sich zehn Finalistinnen bei Oliver Schmidt Hairdesign ein, um sich typgerecht umstylen zu lassen.

    Vierzehn Stylisten, zehn Teilnehmerinnen, eine Fotografin und fünf Stunden Zeit – wovon fast eine Stunde in die Beratung jeder Kandidatin floss. Und das war gut so, gab es doch allen Damen die nötige Sicherheit – und ermöglichte einer Teilnehmerin auszusteigen: Sie konnte sich letztlich doch nicht von ihrer mühsam gezüchteten Haarpracht trennen.

    Nun stand das Zusammenspiel zwischen Farbe, Schnitt, Haartyp und Gesicht im Mittelpunkt: Die Teilnehmerinnen sollten sich zu jeder Zeit sicher und in ihrer Natürlichkeit unterstrichen fühlen. So wurde gewaschen, gefärbt, wieder gewaschen, geschnitten, wieder gefärbt (diesmal Strähnchen), bis diverse Teilnehmerinnen wie Aliens mit viel Watte auf dem Kopf aussahen. Beim anschließenden Föhnen konnte man dann aber schon einige Ergebnisse erahnen.

    Inga (23) hat ihre langen blonden Haare zu einem kupferfarbenen Long-Bob schneiden lassen – und war begeistert. Ihr war es wichtig, für den Start ins Berufsleben das richtige Styling zu erhalten – doch das nötige Know-how fehlte ihr selbst dazu. Das Team von Oliver Schmidt Hairdesign hat ihr nun gezeigt, was möglich ist – und zwar so gut, dass die Jury sie in die engere Auswahl für die Gesamtgewinnerin zog.

    Andrea (48) hatte von ihren schulterlangen Haaren die Nase voll und wünschte sich etwas Frisches: „Ich habe mich selbst nur nie getraut, aber kurz und frech wollte ich schon immer“, wie sie es formulierte. Volumen bleibt ihr erhalten, nun jedoch bei deutlich kürzerem und glatterem Haar in einem edlen Rotbraun. Davon ist sie rundum begeistert.

    Roma Maria (40) dagegen wird ihren Freund mit einem brünetten, mit roten Highlights versetzten Bob überraschen. Der schmale Fall der Haare umschmeichelt ihr Gesicht. „Zu diesem tollen Tag werde ich direkt mal bloggen“, verspricht sie enthusiastisch. Auch Christiane (44) ist nun mit sich rundum zufrieden. „Seit 2012 habe ich es geschafft, über 70 Kilogramm abzunehmen. Jetzt fehlte mir nur noch das richtige Styling, um mein neues Ich in Szene zu setzen.“ Mit ihrem lockeren Fransenschnitt in Schokobraun fühlt sie sich nun pudelwohl.

    Beate (58) hatte ihre Bewerbung schon fast vergessen, bis sie als Teilnehmerin zum Umstyling eingeladen wurde. Ihre Haare wurden in zwei Blondtönen gefärbt und mit einem frechen Fransenschnitt in Form gebracht, Beate ist von dem Ergebnis vollends begeistert. „Ich hab noch nie so richtig rumgeflippt“, gesteht sie anfangs und ist erstaunt, wie sehr ein kürzerer Haarschnitt ihr Aussehen zum Positiven verändert hat.

    Sabine (39) und Sarah (29) mussten einiges an Haaren lassen. Sabines blonde Mähne wurde um die Hälfte gekürzt und fällt ihr nun in honigblonden, weichen Wellen auf die Schulter. „Das bin doch nicht wirklich ich, oder“, fragte sich Sabine erstaunt und überglücklich beim Anblick ihres Spiegelbildes. „Da weine ich meinem langen Zopf keine Träne nach.“ Sarah ging es ähnlich: Die Jungunternehmerin – Sarah führt einen Damenschuh-Versand für Übergrößen – hat sogar exakt nachgemessen: 24 Zentimeter ihrer langen Haare fielen der Schere zum Opfer. Traurig war die Einmeterneunzig-Frau jedoch nicht. „Ich habe mir schon gedacht, dass etwas von den Haaren abkommt, allerdings war ich mir auch ziemlich sicher, dass das Stylingteam mir bei meinen Locken keine Kurzhaarfrisur verpassen würde.“ Sarah behielt recht und trägt nun ihr Haar in großen dunkelbraunen Locken überschulterlang. Der Mittelscheitel lässt ihre Gesichtskonturen weicher erscheinen.

    Martina (42) kam in die Gunst der Chefbehandlung. Erwin Waeijen widmete sich ihrer Haarpracht persönlich – und zauberte aus dem schon rotblonden langen Schopf durch ein paar geschickt gesetzte blonde Strähnchen einen wunderbaren Glanz ins Haar. „Meine Mähne wurden zwar ein wenig gekürzt, aber Erwin Waeijen hat mir gezeigt, wie flexibel im Styling ich jetzt durch den durchgestuften Schnitt bin“, erklärt die Mutter eines Teenagers begeistert. Auch sie kam in die engere Wahl für den Titel der Stadtschönheit 2014.

    Katrin (37) hat sich mit den Worten „ich möchte mir selbst auch einmal etwas Außergewöhnliches gönnen, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben“, beworben. Sie trug ihre blonden Haare überschulterlang, beim Verlassen des Salons hat sie nun einen frechen Kurzhaarschnitt in einem kräftigen Rotton. „Ich habe schon etwas geschluckt, als mir das Team sagte, ich bekomme jetzt die Haare ab und die Farbe ändert sich auch. Aber die Stylisten wissen schon, was sie tun, und das Ergebnis überrascht mich total“, sagt Katrin. Auch ihre kleine Tochter und der Ehemann mussten zweimal hinsehen, als sie die Mama am Abend in der Theaterpassage abholten. Mit dieser mutigen Veränderung hat sie schließlich die Jury überzeugt.
    Jurymitglied Zahnarzt Dr. med. dent. A. Koravi – Spezialist für Implantologie und ästhetische, rekonstruktive Zahnmedizin – ist mit der Entscheidung zufrieden: „Katrin hat sich etwas getraut und strahlt nun durch die neue Aufmachung von innen heraus. Sie bekommt von uns zusätzlich eine professionelle Zahnreinigung und auf Wunsch auch ein Bleaching, welches ihr natürliches Lächeln noch mehr unterstützt. Ich freue mich darauf, die Stadtschönheit 2014 in meiner Praxis begrüßen zu können.“ Außerdem darf sich Katrin über ein Candle-Light-Dinner im „Il Mulino“ freuen.

    Insgesamt war es eine sehr fröhliche Runde, alle Teilnehmerinnen waren begeistert über das Ergebnis und fühlten sich allein schon durch die Teilnahme an der Aktion „Essens Stadtschönheit 2014“ bereichert.

    Adresse: Oliver Schmidt Hairdesign, Theaterpassage Essen, Rathenaustr. 2-4, 45127 Essen

    Stadtschönheiten 2014_vorher_nachher_IngaStadtschönheiten 2014_vorher_nachher_AndreaStadtschönheiten 2014_vorher_nachher_Roma MariaStadtschönheiten 2014_vorher_nachher_ChristianeStadtschönheiten 2014_vorher_nachher_BeateStadtschönheiten 2014_vorher_nachher_SabineStadtschönheiten 2014_vorher_nachher_SarahStadtschönheiten 2014_vorher_nachher_MartinaStadtschönheiten 2014_vorher_nachher_Katrin

    Schlagwörter: , , , ,

    Belgische Lichter über der Essener City

    25. Oktober 2014

    Unter dem Motto „Europa in Essen“ stellen die Lichtwochen seit 2001 in jedem Jahr ein neues Gastland aus der Europäischen Union vor. In diesem Jahr wird das Gastland Belgien auf sechs Themenbildern in der Essener Innenstadt leuchten. Daneben erstrahlen bis Ende Dezember komplett neue Standardelemente in der gesamten Essener City. Alle Themen- und Standardbilder sind nun aus klimaschonenden LED-Lichtschläuchen. Die leuchtende Großveranstaltung ist nun auch komplett emissionsfrei, da der Strom aus deutscher Wasserkraft und somit aus regenerativen Energiequellen gewonnen wird.

    Offiziell wird Oberbürgermeister Reinhard Paß am Sonntag, 26. Oktober um 18.00 Uhr auf dem Willi-Brandt-Platz die Lichter in Essens City einschalten. Passend dazu kann von 13.00 Uhr bis zum Einschalten der Illumination in den Geschäften der Innenstadt eingekauft werden.

    Lichtwochen2014_1 Lichtwochen2014_2 Lichtwochen2014_3 63. Essener Lichtwochen  28. Oktober 2012 bis 05. Januar 2013 Eu

    Fotos: Peter Wieler / EMG

    Schlagwörter: , , ,

    Die besten Gastro-Adressen in Essen 2015?

    14. Oktober 2014

    Die neue Ausgabe „Essen geht aus!“ 2015 hilft dabei, gastronomisch den Überblick zu bewahren. Auf 222 Seiten findet der kulinarisch interessierte Leser Informationen zur Gastroszene in Essen und Umgebung. Gastgeber der Präsentation des neuen Magazins am 13. Oktober war – wie auch schon in den Vorjahren – das Jagdhaus Schellenberg.

    Mit einem Prosecco zur Begrüßung, feinen Häppchen wie geräuchertem Aal mit Zwiebelmarmelade oder Ochsenbäckchen mit Schoko-Chilli und Süßkartoffeln und natürlich dem atemberaubenden Blick von der Terrasse auf den abendlichen Baldeneysee ließ sich die Wartezeit auf das neue Magazin verkürzen. Nach der Begrüßung der Gäste durch den Geschäftsführer des Überblick-Verlages, Sven Merten, stellte der Anzeigenleiter Carsten Steinhoff die renommierten Spitzenköche aus der Essener Gastronomie vor, welche für den kulinarischen Genuss an diesem Abend zuständig waren. Ein kurzer Ausblick auf den Inhalt der neuen Ausgabe – unter anderem eine kulinarische Reise an die Côte d’Azur und ein Interview mit dem Weltmeister-Koch Holger Stromberg – ergänzte diesen Einstieg.

    Anschließend hielten auch wir endlich das neue Heft in den Händen. Der kleine Fauxpas falscher Seitenzahlen – auf welches uns Carsten Steinhoff hinwies – erschwerte das Lesen jedoch ein wenig: Die Seitenzahlen in den Top-10-Kategorien im vorderen Teil des Heftes waren leider falsch, sodass wir zwischendurch immer einen kleinen Beileger zurate ziehen mussten. Und auch die Platzvergabe irritierte uns ein wenig, waren doch in einigen Kategorien Restaurants aus Dorsten, Bottrop oder Mülheim auf Platz eins gelandet. Bei einem Magazin mit dem Titel „Essen geht aus!“ erwartet man doch eher die besten Essener Restaurants als Empfehlung und nicht den Tipp, die Stadt zu verlassen? Die Autoren-Zusammensetzung hat sich gegenüber den Vorjahren geändert – so dass man nun mehr Lob und wenig konstruktiv-kritische Restauranttests vorfindet. Statt zahlreicher knapper Texte liest man nun deutlich mehr über die vorgestellten Restaurants. Auch die Aktualität mancher Beiträge lies zu Wünschen übrig: Der Rüttenscheider RüDiger ist bereits im August vergeben worden, so dass die Ankündigung des Awards doch ein wenig uninformiert wirkt … Nichtsdestotrotz fanden wir neue und anregende Tipps, sodass unser Heft am Ende des Abends einige Eselsohren aufwies – schließlich können wir uns ja auch nicht alle Seitenzahlen merken …

    Wer sich jetzt selbst einen Überblick verschaffen möchte: Das Heft ist ab sofort im Zeitschriftenhandel erhältlich und kostet 7,90 €. Mit ein wenig Glück können Leser von Essen Exklusiv eine von zwei Ausgaben bei uns gewinnen. Die Teilnahme ist bis zum 22.10.2014 unter dem Stichwort „Essen geht aus!“ möglich: Hier geht’s zum Teilnahmeformular. Viel Glück!

    Essen geht aus

    Schlagwörter: , , , , , ,

    Die Finalistinnen der STADTSCHÖNHEITEN ESSEN 2014 stehen fest!

    1. Oktober 2014

    Viel Arbeit für die Jury: Sie hat gestern Abend die zehn Finalistinnen unserer STADTSCHÖNHEITEN ESSEN 2014 ausgewählt. Diese zehn erleben am 26. Oktober bei Oliver Schmidt Hairdesign einen Beauty-Tag vom Allerfeinsten – inklusive Fotoshooting. Erwin Waeijen, Eva Schwarz, Dr. Ali A. Koravi, Betty van Loon und Sarah Latton präsentieren: die Auserwählten – Inga, Christiane, Sarah, Martina, Roma, Rita, Katrin, Andrea, Petra und Sabine.

    Wir gratulieren allen ganz herzlich und freuen uns auf den 26. Oktober!

    … und als kleinen Trost für alle, die nicht dabei sein können, gibt es bei auf der Facebook-Seite von Essen Exklusiv in den nächsten Wochen eine weitere Aktion zu den STADTSCHÖNHEITEN ESSEN. Bleibt uns also treu!

    Jury Sitzung_1_kleinJury Sitzung_2_kleinJury Sitzung_3_kleinJury Sitzung_5_kleinJury Sitzung_7_kleinJury Sitzung_4_kleinJury Sitzung_6_kleinJury Sitzung_8_kleinJury Sitzung_9_klein

    Schlagwörter: , , , ,

    Marion Küpper Moden nun auch auf der Rü

    29. September 2014

    Die Mode-Expertin hat Zuwachs bekommen: Neben dem Stammgeschäft in Essen-Bredeney und dem Outlet in Holsterhausen sind die Top-Marken der Branche ab sofort auch an der Rüttenscheider Straße erhältlich.

    Marion Küpper übernahm 2002 das Geschäft in Essen-Bredeney von Lilo Boegner, die jahrezehntelang als Essener Modeinstanz galt. Auch die Nachfolgerin gehört zu den ersten Adressen für exklusive Damenmode in Essen und Umgebung.
    Dieser Meinung ist auch der Düsseldorfer Designer Thomas Rath. Für ihn ist Marion Küpper Kundin der ersten Stunde. So ließ er es sich auch nicht nehmen, gemeinsam mit Ehemann Sandro Rath das neue Ladenlokal zu begutachten. „Für mich ist es eine große Ehre, dass Thomas persönlich zur Eröffnung gekommen ist“, sagt Marion Küpper. „Ich finde seine Kreationen großartig, für mich und mein Team war es selbstverständlich, seine Kollektion nun auch hier in Rüttenscheid mit ins Sortiment zu nehmen.“
    Neben Thomas Rath sind auch ausgewählte Stücke aus den Kollektionen von Angie Miller, Princess goes to Hollywood oder FTC Cashmere (Fair Trade Cashmere) auf der Rü erhältlich. „Aufgrund der kleineren Fläche können hier in Rüttenscheid natürlich nicht alles anbieten“, erklärt Kristina Jürgensen, Leiterin der Filiale in Rüttenscheid, „Die Auswahl richtet sich an die etwas jüngere Dame mit Modebewustsein, die gerne über die Rü flaniert, und in den Schaufenstern neue Ideen entdecken möchte.“
    Die Räumlichkeiten hat das Team von Karin Hammer übernommen und seit Ende August aufwendig umgebaut: Es dominieren helle Farben und indirektes Licht, die eine freundliche und angenehme Atmosphäre schaffen – uns hat es jedenfalls überzeugt!

    Marion Küpper Eröffnung_14Marion Küpper Eröffnung_10Marion Küpper Eröffnung_11Marion Küpper Eröffnung_13Marion Küpper Eröffnung_16Marion Küpper Eröffnung_3Marion Küpper Eröffnung_15Marion Küpper Eröffnung_4Marion Küpper Eröffnung_8Marion Küpper Eröffnung_6Marion Küpper Eröffnung_7

    Schlagwörter: , , , , , , ,

    Die Jury gibt Euch noch mehr Zeit!

    15. September 2014

    Aufgrund des anhaltenden Interesses hat die Jury beschlossen, die Berbungsfrist bis Sonntag, 21. September zu verlängern.

    Doch wer ist eigentlich die Jury bei den STADTSCHÖNHEITEN ESSEN 2014?
    Natürlich ausgewiesene Fachleute in Sachen perfektes „Vorher-Nachher“:

    Initiator und damit Juryvorsitzender ist Erwin Waeijen. In seinem Essener Salon von „Oliver Schmidt Hairdesign“ berät er täglich, wie sich durch Frisur und Styling der eigene Typ unterstreichen lässt.
    Eva Schwarz ist seit 27 Jahren Modeunternehmerin und Trendscout mit Sitz in der Theaterpassage. Für „Eva Schwarz High Fashion“ besucht sie die führenden Modemessen in Europa. Und bringt regelmäßig neue, innovative Marken mit – Mode für Geschäftsfrauen und den privaten Teil des Lebens.

    Zahnarzt Dr. Ali A. Koravi weiß, wie Zähne und Persönlichkeit harmonieren. Er kümmert sich nicht nur um die Zahngesundheit seiner Patienten – seit 15 Jahren berät er Patienten auch zu ästhetischen Lösungen mit Zahnaufhellung, Veneers und natürlich wirkendem Zahnersatz.

    Sarah Latton freut sich ebenfalls schon riesig darauf, aus allen Bewerberinnen die zehn Finalistinnen der STADTSCHÖNHEITEN ESSEN 2014 auszuwählen. Übrigens wusste auch sie lange nicht, wo ihre Stärken liegen: Erst im Alter von 15 Jahren hat sie ihre Liebe zum Tanzen entdeckt und gehört damit im diesem Sport zu den Spätzündern. Heute gehört die Essenerin mit ihrem Tanzpartner zur den erfolgreichsten deutschen Professional-Paaren. In der RTL-Show „Let’s Dance“ wird sie schon zum sechsten Mal einen Promi fit fürs Tanzparkett machen.

    Nutzt jetzt noch die Chance und lasst Euch bei den STADTSCHÖNHEITEN ESSEN 2014 beraten und umstylen! Die Profis zeigen Euch, welche kleinen (oder größeren) Veränderungen Deinen Typ perfekt unterstreichen.

    Zur Anmeldung brauchst Du nur ein paar Klicks und ein aktuelles Ganzkörperfoto von Dir.

    Wir wünschen Dir viel Glück!

    Facebook_Stadtschönheiten_Die Jury

    Schlagwörter: , , , ,

    Essener Kinderfest zum verkaufsoffenen Sonntag

    13. September 2014

    Verkaufsoffene Sonntage werden von Familien gern genutzt. Die Kids sind aber meist nicht so begeistert, mit Mama und Papa durch die vollen Geschäfte zu streifen. Am kommenden Sonntag gibt es zumindest in der Stadtmitte die Lösung für dieses Problem: Zum verkaufsoffenen Sonntag ist in der City „HITS 4 KIDS“ zu Gast.

    Die Fußgängerzone verwandelt sich von 11–18 Uhr in einen überdimensionalen Spielplatz.  Auf Kennedyplatz, an der Marktkirche, auf Kettwiger Straße und Willy-Brandt-Platz können sich die Kleinen auf Karussells, Wasserpools, Bungee-Attraktionen freuen, außerdem einen Sony-Playstation-Truck, einen Nintendo-Truck sowie eine „Kids Driving School“ von Porsche und dem Überraschungs-Ei.

    Informationsmaterial, Fahrzeuge und Mitmachaktionen bieten die Feuerwehr Essen und das Technischen Hilfswerk Essen. Ebenso mit einem Informationsstand sind das Phänomania-Erfahrungsfeld der Sinne, das Neanderthal-Museum, das Phantasialand, der Zoo Duisburg, der AquaPark Oberhausen, das Wunderland Kalkar sowie Schalke 04. Das „HITS 4 KIDS“-Kinderfest steht unter der Schirmherrschaft der Sir Peter Ustinov-Stiftung und unterstützt die Aktion „Tapfere Kinder“.

    Und während sich die kleinen Besucher auf dem Riesen-Spielplatz austoben oder der Musik lauschen, können die Erwachsenen beim verkaufsoffenen Sonntag in der City von 13 bis 18 Uhr Shoppinggelüsten nachkommen – vielleicht auch abwechselnd ….

    Uhrzeiten:
    Samstag, 13.09.2014, 11 – 18 Uhr
    Sonntag, 14.09.2014, 11 – 18 Uhr

    Essener Innenstadt

    Verkaufsoffener Sonntag_Hits4Kids

    Schlagwörter: , , ,

    Tausende Kürbisse auf dem Buchholzhof

    12. September 2014

    Das traditionelle Kürbisfest auf dem Buchholzhof an der Meisenburgstraße erfreut sich großer Beliebtheit – ist aber dank zusätzlicher Parkflächen und Bushaltestelle gut zu erreichen.

    Am Wochenende 13. und 14. September gibt es zum Austoben für die Kleinen einen Spielplatz und eine große Strohburg. Außerdem bietet Familie Unterhansberg wieder Ponyreiten und Oldtimertraktorfahrten an.

    Kulinarisch steht natürlich der Kürbis im Vordergrund. Es gibt Suppen, Puffer und Kuchen aus Kürbis zu verkosten. Dazu gibt es Spezialitäten vom Grill, Fisch und Wein vom Hofwinzer. Der Hofladen ist während des Festes geöffnet und hält allerlei Angebote bereit.

    Uhrzeiten:
    Samstag, 13.09.2014, 12 – 17 Uhr
    Sonntag, 14.09.2014, 11 – 16 Uhr

    Buchholzhof, am Buchholz 13, 45470 Mülheim an der Ruhr

    Buchholzhof_Kürbis

    Schlagwörter: , , , ,

    STADTSCHÖNHEITEN ESSEN 2014: Bewerbungsendspurt

    12. September 2014

    Wie fühlt es sich eigentlich an, eine „Stadtschönheit“ zu werden? Sarah Latton hat es ausprobiert. Die 35-jährige Profitänzerin – bekannt aus der RTL-Serie „Let’s Dance“ – wird die Jury bei ihrer Entscheidung für die zehn Finalistinnen unterstützen. Vorab hat sie sich schon einmal in die Hände der Stylistinnen bei Oliver Schmidt Hairdesign begeben. Das Ergebnis des anschließenden Fotoshootings für die Theaterpassage Essen konnte sich sehen lassen.

    Wer an Sarahs Stelle sitzen möchte, sollte sich jetzt bewerben!
    Hier ist der Link zu den STADTSCHÖNHEITEN Essen 2014.

    IMG_5222  IMG_5048  IMG_5091  IMG_4924

     

    Schlagwörter: , , , ,

    Nachmittags auf den Wochenmarkt – z. B. in Bredeney

    9. September 2014

    Unser Einkaufsverhalten wandelt sich – und das spüren auch die Markthändler. Verschiedene Wochenmärkte in Essen sind vom Aussterben bedroht. Mit einem neuen Konzept sollen die „bedrohten“ Märkte nun wieder interessanter werden.

    Ab sofort können die Essener in Bredeney, Frohnhausen und der Margarethenhöhe bis in die Abendstunden frisch beim Markthändler kaufen. Außerdem bekommen die Wochenmärkte mehr Erlebnis-Charakter, die Aufenthaltsqualität soll sich verbessern – so hofft zumindest die EVB, die als städtische Tochter das Vorhanden verantwortet.
    Sollte das Pilotprojekt Erfolg haben, könnten weitere Märkte in Essen nachziehen.

    Auf zum Feierabend-Shoppen – in
    • Bredeney am Dienstag von 16–20 Uhr
    • Frohnhausen am Dienstag von 11–18 Uhr
    • Margarethenhöhe am Mittwoch von 10–18 Uhr

    Mehr Informationen zu den Wochenmärkten in Essen gibt es hier.

    Markt_Gemüse

    Schlagwörter: , , ,

    TEILNAHMEBEDINGUNGEN Stadtschönheiten Essen 2014

    29. August 2014

    Gewinn
    Die Werbegemeinschaft Theaterpassage verlost unter allen Teilnehmern zehn exklusive Umstylings am Sonntag, 26. Oktober 2014 mit typgerechter Beratung, individuellem Haarschnitt, Farbe, Styling und Make up. Aus den zehn Gewinnerinnen wird eine Gesamtgewinnerin gekürt. Die Auswahl erfolgt durch die Jury in einer subjektiven, aber willkürfreien Ermessensentscheidung nach der Mehrheit der Jury-Mitglieder.

    Teilnehmen können nur Frauen. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.

    Der Erwerb von Produkten und Dienstleitungen bei den teilnehmenden und ausrichtenden Firmen beeinflusst den Ausgang des Gewinnspiels in keiner Weise.

    Die Gewinne können nicht in Bargeld o. ä. umgewandelt werden und sind nicht übertragbar. Die Teilnahme ist über die Facebook-Applikation Stadtschönheiten 2014, oder per Mail an die Adresse Stadtschoenheiten@essen-exklusiv.de oder alternativ per Post möglich. Postalische Einsendungen bitte an Oliver Schmidt Hairdesign, Rathenaustraße 2, 45127 Essen.

    Alle Teilnahmen müssen folgende Inhalte aufweisen:
    – Vorname
    – Nachname
    – Geburtsdatum
    – E-Mail-Adresse
    – PLZ
    – Kurze Aussage „Deshalb möchte ich Stadtschönheit Essen 2014 werden …“
    – Ganzkörperfoto
    – Einverständnis in die Teilnahmebedingungen

    EINE TEILNAHME MIT EXTENSIONS IST LEIDER NICHT MÖGLICH!

    Zeitraum
    In das Gewinnspiel fließen alle Fotos ein, die vom 29. August bis 21. September 2014 hochgeladen werden oder das entsprechende Datum des Poststempels tragen.

    Hochladen der Fotos
    Die Bilder der Bewerberinnen dürfen nur von ihrer rechtmäßigen Eigentümerin hochgeladen werden. Beim Hochladen der Fotos ist zusätzlich das Feld „Warum ich Stadtschönheit werden möchte“ auszufüllen. Mit dem Hochladen der Fotos erklärt sich die Teilnehmerin einverstanden, dass ihr Facebook-Nutzername sowie ihr Statement zusammen mit dem Foto bei Facebook veröffentlicht wird. Dies stellt eine Einwilligung in diese Verarbeitung der Daten dar. Die Teilnahme am Wettbewerb wird nicht bestätigt und es werden keine Beiträge zurück an die Teilnehmerin gesendet.

    Auswahl
    Die Auswahl der zehn Teilnehmerinnen sowie die Kürung der Gesamtsiegerin erfolgt durch eine Jury. Die Jury setzt sich zusammen aus:
    – Erwin Waeijen, Oliver Schmidt Hairdesign
    – Eva Scharz, Eva Scharz High Fashion
    – Dr. med. dent. Ali A. Koravi, Zahnarzt

    Beirat: Sarah Latton, Profitänzerin, Tanzsporttrainerin

    Die Auswahl der Gewinnerinnen erfolgt durch die Jury in einer subjektiven, aber willkürfreien Ermessensentscheidung nach der Mehrheit der Jury-Mitglieder. Die Auswahl der Gesamtgewinnerin erfolgt im Rahmen des Umstylings am 26.10.2014.
    Die Juryentscheidungen sind bindend. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

    Bekanntgabe
    Die Namen der 10 Teilnehmerinnen, die gewonnen haben, werden bis zum 01. Oktober 2014 auf der Pinnwand von Essen Exklusiv veröffentlicht. Eine zusätzliche Gewinnmitteilung erfolgt per E-Mail.

    Löschung von Fotos
    Auf Wunsch der Teilnehmer können Fotos aus der Datenbank entfernt werden. Essen Exklusiv behält sich weiterhin das Recht vor, Fotos zu löschen, z. B. wenn sie anstößig oder beleidigend sind oder die Privatsphäre verletzen.
    Ferner kann die Einwilligung zur Veröffentlichung jederzeit widerrufen werden.

    Nutzungsrechte
    Mit dem Hochladen der Fotos zum Wettbewerb wird Essen Exklusiv und der Werbegemeinschaft Theaterpassage sowie deren Mitgliedern das Recht übertragen, die Bilder der Bewerberinnen für die Berichterstattung über die Aktion zu nutzen und Dritten zu diesem Zweck zur Verfügung zu stellen. Jede Bewerberin behält weiterhin das Urheberrecht an dem von ihr eingesandten Bild.
    Während des Umstylings macht ein Fotograf Vorher-Nachher-Fotos der zehn Teilnehmerinnen. Nach Beendigung des Wettbewerbs gehen alle Bilder mit allen Rechten (räumlich, zeitlich, örtlich und inhaltlich unbeschränkt) an Essen Exklusiv und die Werbegemeinschaft Theaterpassage über.

    Sonstiges
    Angestellte von Essen Exklusiv, von Mietern der Theaterpassage Essen und der Jury, sowie deren jeweilige Angehörige, dürfen nicht am Wettbewerb teilnehmen. Essen Exklusiv behält sich das Recht vor, den Wettbewerb inklusive der Gewinnauslosung einzustellen, zu ändern oder zu verschieben, falls dies für erforderlich gehalten wird.
    Macht eine Teilnehmerin bei der Anmeldung falsche Angaben zur Person oder nimmt sie mehrfach am Gewinnspiel teil, kann sie vom Gewinnspiel ausgeschlossen werden.
    Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu der Firma Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von Dir bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern Essen Exklusiv. Die bereitgestellten Informationen werden einzig für die Anwendung „Stadtschönheiten” von Essen Exklusiv verwendet und in diesem Rahmen gemäß den vorstehenden Ausführungen bei Facebook genutzt.

    Datenschutz
    Mit dem Akzeptieren der Teilnahmebedingungen willigst Du in die oben genannten Vorgänge zur Datenerhebung und Verarbeitung ein.
    Personenbezogene Daten, die uns im Rahmen der Teilnahme an der Aktion übermittelt werden, werden von uns sowie gegebenenfalls beteiligten Kooperationspartnern nur zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert, verarbeitet und genutzt. Die Speicherung findet auf unseren Servern statt. Nur die Gewinnerfotos, deren Namen und Statements werden anschließend an Facebook übermittelt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Facebook in Ergänzung.
    Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet darüber hinaus nicht statt.
    Auf Wunsch erteilen wir jedem Teilnehmer unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die von ihm gespeichert wurden und werden diese auf Anfrage umgehend unentgeltlich vernichten. Hierzu genügt eine formlose Nachricht per E-Mail oder per ausreichend frankierter Postkarte an unten genannte Adresse.

    Impressum
    Essen Exklusiv wird betreut von
    van Loon Kommunikation
    Betty van Loon
    Zweigertstraße 12
    45130 Essen
    Kontaktinformationen
    Telefon: 0201 1022-830
    Telefax: 0201 1022-839
    Internet: www.vanloon-kommunikation.de
    E-Mail:info@vanloon-kommunikation.de

    Schlagwörter: , , , , , , ,

    STADTSCHÖNHEITEN ESSEN 2014: jetzt bewerben!

    29. August 2014

    Die erfolgreiche Aktion von Oliver Schmidt Hairdesign aus Düsseldorf kommt auch in diesem Jahr wieder nach Essen: Initiator der STADTSCHÖNHEITEN ESSEN 2014 ist Erwin Waeijen, der die Essener Dependance von Oliver Schmidt Hairdesign in der Theaterpassage Essen führt.

    Teilnehmen können alle volljährigen Frauen – ganz gleich, ob sie 18, 48 oder 78 Jahre alt sind. Zu gewinnen sind zehn exklusive Typberatungen und Umstylings. Die Gesamtgewinnerin erhält zusätzlich wertvolle Preise.

    Bis zum 14. September können sich Interessentinnen bewerben. Die zehn Gewinnerinnen erwartet ein perfekter Schönheitstag am Sonntag, 26. Oktober – mit typgerechter Beratung, individuellem Haarschnitt, Farbe, Styling und Make-up. Das Ergebnis der Verwandlung wird von einem Fotografen im Bild festgehalten.

    Die Teilnahme ist möglich bei Facebook, per Mail an Stadtschoenheiten@essen-exklusiv.de oder per Post an Oliver Schmidt Hairdesign, Erwin Waeijen, Rathenaustr. 2 / Theaterpassage Essen, 45127 Essen.

    Erforderlich sind ein aktuelles Foto und eine kurze Aussage, warum Sie zur Stadtschönheit Essen 2014 werden wollen. Einsendeschluss ist der 14. September 2014 (Datum des Poststempels).

    Erscheinungsbild Stadtschönheiten

    Schlagwörter: , , , , , , ,

    Stadtschönheiten geht in eine neue Runde!

    22. August 2014

    Du findest, Dein „Spiegelbild“ hat ausgedient und Du möchtest etwas ganz Neues an Dir sehen? Deine Chance: Ende August startet STADTSCHÖNHEITEN ESSEN 2014! Sichere Dir einen von zehn Plätzen für ein exklusives Umstyling bei Oliver Schmidt Hairdesign in der Theaterpassage. Die Teilnehmerin mit der gelungensten Veränderung erhält zusätzlich am Ende wertvolle Preise. Mehr zu den Teilnahmebedingungen und zur konkreten Anmeldung gibt es demnächst hier auf Essen Exklusiv.

    Stadtschönheiten_Anzeige_2

    Schlagwörter: , , , , ,

    Sommerfest bei Kur vor Ort

    21. August 2014

    Trotz des eher mäßigen Wetters lässt sich das Team von Kur vor Ort die Festlaune nicht verderben: Die Wellness-Oase neben dem Grugapark ist am 24. August Anlaufstelle für Groß und Klein.

    Von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr erwarten die Besucher Leckereien vom Grill, eine Hüpfburg für Kids sowie Infostände der AOK und der BARMER GEK Essen.

    Die Ballroom Rockets spielen an diesem Tag auf dem Außengelände swingige Rockabilly-Livemusik, während heiße Samba-Rhythmen im Innenraum beim Zumba-Schnupperkurs für Stimmung sorgen. Auch Sportbegeisterte kommen auf ihre Kosten, denn der hauseigene Fitness-Club kann genau unter die Lupe genommen werden, die Kondition wird dabei beim Indoor-Cycling getestet.

    Kurhaus im Grugapark GmbH, Lührmannstr. 70, 45131 Essen

    Kur vor Ort

    Schlagwörter: , , , , , , , , ,

    After-Work auf Italienisch

    15. August 2014

    Bereits zum fünften Mal lädt das Vapiano zum Aperitivo nach getaner Arbeit ein.

    Beim Aperitivo – eine typische italienische Tradition – trifft man sich nach der Arbeit, stößt mit gutem Wein an und genießt Kleinigkeiten an der Bar mit Freunden und Kollegen. Das Vapiano hat diese Tradition aufgegriffen: Jeden Monat wird dabei ein anderer Wein in den Fokus gestellt. Neben einer Probe und Hintergrundinfos des edlen Tropfens gibt es köstliche Antipasti-Snacks direkt von der Bar. Beim Apertivio Quiz kann dann mit ein bisschen Denvermögen auch noch einen schönen Preis mit nach Hause genommen werden.

    Die Tickets sind jeden Monat limitiert, also schnell einen der begehrten Plätze direkt im Vapiano in der Theaterpassage Essen reservieren. Das nächste Mal findet der VAPIANO APERITIVO am 19. August statt.

    Adresse: Vapiano, Theaterpassage Essen, Rathenaustr. 2, 45127 Essen

    Aperitivo im Vapiano

    Schlagwörter: , , , , , , ,

    Es herbstelt

    24. Juni 2014

    War es das mit dem Sommer über Pfingsten? Jedenfalls war das (hoffentlich nur vorübergehende) Ende fulminant. Das Unwetter Ela lässt grüßen …

    Nun ist es schon wieder Zeit für die neue Herbstmode: Marc Cain in der Theaterpassage Essen hat dafür zum Preview geladen. Die Serie Blush Up besticht durch zarte Farben, flauschige Oberflächen und feminine Eleganz. Kastige Pullover bieten mit schwingenden Röcken einen hohen Tragekomfort. Volants, Lurex und Ziernieten sind unverzichtbare Bestandteile.

    Ein anderes Thema aus der neuen Marc Cain Sports Line heißt Punk Racoon. Kombiniert werden lässige Sweatshirts (gewiß ein Gruß aus den 80ern) mit Waschbär-Motiven zu Kunstleder-Leggins oder -Röcken. Biker-Lederjacken bilden einen Kontrast zu Rosen- oder Sternchendrucken. Lässig und ein klein wenig subversiv, dabei dennoch feminin und tragbar – eine unschlagbare Kombination, die die eigene Kreativität anregt.

    Adresse: Marc Cain Store, Theaterpassage Essen, Rathenaustr. 2, 45127 Essen

    Marc Cain ModeMarc Cain ModeMarc Cain Mode

    Schlagwörter: , , , , , , , , ,

    Bella Italia in und zum Essen

    3. Juni 2014

    Sommer, Sonne, Saltimbocca – das alles und noch viel mehr erlebt man im Il Mulino in der Theaterpassage Essen. Insbesondere, seit in den warmen Monaten auch der Hirschlandplatz bewirtschaftet wird.

    Unter alten Kastanien lässt sich die Küche des Il Mulino wunderbar genießen, denn alles wird frisch und mit viel Liebe nach Originalrezepten aus Italien zubereitet. Die hausgemachten Pasta sind beinahe schon legendär. Zusammen mit dem frischen, saisonalen Gemüse, frischen Meeresfrüchten oder zartem Filet sind sie unwiderstehlich.

    Zur Abrundung empfehlen wir eine der  köstlichen Kaffeespezialitäten – begleitet von einem Grappa aus der reichhaltigen Sammlung des Il Mulino.

    Adresse: Il Mulino, Theaterpassage Essen, Rathenaustr. 2 , 45127 Essen

    il Mulino

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

    Lust auf Frühling

    2. Juni 2014

    Wer möchte das nicht, in der Sonne sitzen, einen Salat oder einfach einen Capuccino genießen – alles ist möglich auf dem Hirschlandplatz in Essen, auf dem das Vapiano eine große Anzahl Sitzmöglichkeiten anbietet. Auch die saisonale Speisekarte verrät den Frühling.  Nicht nur leichte frische Salate sondern auch Conchiglie Royale  mit  grünem Spargel machen der Jahreszeit alle Ehre. Selbst wenn es das Wetter nicht tut. Dann kann man sich auch nach drinnen setzen. Nach dem Umbau erstrahlt das Vapiano in der Theaterpassage Essen in neuem Glanz mit gemütlichen Lounge-Ecken.

    Adresse: Vapiano, Theaterpassage Essen, Rathenaustr. 2-4, 45127 Essen

    Rezeptidee Mai/Juni Vapiano

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

    ICE Watch Eyewear macht den Sommer bunter

    6. April 2014

    Endlich auch in Deutschland: Optik Schwalen in der Theaterpassage Essen führt exklusiv in Essen den Hit des kommenden Sommers: Bunte Sonnenbrillen, bei denen das entweder-oder ersetzt wird durch sowohl-als-auch, denn auch preislich sind diese Sonnenbrillen sehr attraktiv. Farblich abgestimmt auf die beliebten Armbanduhren sind die Sonnenbrillen wegen ihrer Silikonfassung äußerst bequem zu tragen und hautverträglich. Durch ihre besondere Ergonomie passen sie sich jeder Gesichtsform an und zeichnen sich durch einen sehr hohen Tragekomfort aus. Es gibt sie in zwei Formen: eine eckigere Variante und eine runde Form.

    Aber auch Klassikfans werden bei Optik Schwalen fündig: Die Wayfarer oder Aviator von Ray Ban sind nach wie vor erhältlich, jetzt auch mit bunt verspiegelten Gläsern!

    Adresse: Optik Schwalen, Theaterpassage Essen, Rathenaustr. 2, 45127 Essen

    ICE Watch Eyewear

    Schlagwörter: , , , , , , ,

    Seidenweich und hochglänzend

    3. April 2014

    Keine Chance für gestresstes Haar: Das neue „Sheer Gloss Elixir“ aus der Salon Selection von Oliver Schmidt Hairdesign in der Theaterpassage Essen wirkt tiefenpflegend und bereitet das Haar optimal auf die Aufnahme von Pflegeprodukten vor.

    Der Repair-Glanz-Effekt bewirkt eine gute Kämmbarkeit ohne das Haar zu beschweren. Die verschiedenen Öle, wie z.B. Hawaiianisches Kendi-Öl, Avocado-Öl und Argan-Öl verleihen dem Haar auffallenden Glanz, starke Lichtreflexion und seidigen Griff. Leicht in der Anwendung ist das Sheer Gloss Elixir: Es lässt sich wunderbar verteilen, fettet nicht nach und lässt sich dadurch leicht wieder auswaschen. Geeignet ist es für jedes Haar, das gestresst, pflegebedürftig oder zu trocken ist.

    Und wenn das alles nichts hilft, ist der Ausweg vielleicht das neue „Flip-in-Hair“, eine unkomplizierte und einfache Art der Haarverlängerung, bei der das Haarteil einfach an den Kopf gebunden wird. Ganz ohne Kleber oder Wärmezange. Nicht nur für Osterhasen – sondern auch für Angsthasen geeignet.

    Adresse: Oliver Schmidt Hairdesign, Theaterpassage Essen, Rathenaustr. 2-4, 45127 Essen

    Sheer Gloss Oliver SchmidtOliver Schmidt

    Schlagwörter: , , , , , , , ,

    Collection Karin Glasmacher: Lust auf Mode Trends im Frühling 2014

    28. März 2014

    Die aktuelle Frühjahrs- und Sommerkollektion 2014 soll Sie mit farbenfrohen Designs und floralen Mustern, kräftigen Farben und starken Kontrasten inspirieren.

    Freuen Sie sich auf lebendigen Streifenmix und klassische Grafikmuster – sie bestimmen in der aktuellen Saison das Design von leichten Pullis, Strickshirts und Jacken. Dabei variieren die neuen Modelle von sommerlich-leicht und sportlich-léger bis figurbetont-feminin und klassisch-elegant.
    Was ist Ihr Lieblingsstück?

    Die Trends bei Karin Glasmacher im Frühling/Sommer 2014:
    Bunter Streifzug – Die neuen Strickshirts mit zarten Streifen, Pullis mit raffiniertem Streifeneinsatz oder Jacken im Streifenmix mit edler Wellenstruktur sind klare Favoriten der aktuellen Saison und bringen beste Laune.
    Farbfeeling – Das springt ins Auge: Klare Farbkontraste, ob an Blenden oder im Blockmuster, ob in klassischem Schwarz-Weiß oder kombiniert mit modernen frischen Tönen wie Paradise, Türkisblau oder Menta, sorgen für starke Auftritte.
    Luftig-leichte Optik: Die neuen Jacken in modischem Häkel-Look kombiniert mit einem farbenfrohen Jersey- oder Stricktop haben Überraschungseffekt: Durch die Lochoptik ergibt sich ein zweifarbiges Bild, so sind immer wieder neue Farbkombinationen möglich.
    Blüten- und Farbpracht – Großformatige Drucke in kräftigen Farben und florale Muster sind absoluter Trend: Die neuen exklusiven Jerseyshirts und Blusen in tollen Prints mit seidig schimmerndem Touch sind echte Hingucker und angesagte Kombipartner.

    Adresse: Collection Karin Glasmacher, Theaterpassage Essen, Rathenaustr. 2, 45127 Essen

    Collection Karin GlasmacherCollection Karin GlasmacherCollection Karin GlasmacherCollection Karin GlasmacherCollection Karin GlasmacherCollection Karin Glasmacher

    Schlagwörter: , , , , , , , , ,

    Gut Hören –mit Vergnügen!

    17. März 2014

    In den gemütlich-modernen „Hörstüberln“ von Hörsysteme Wessling in der Theaterpassage Essen werden Individualität und Diskretion großgeschrieben. Die freundlichen Mitarbeiter nehmen sich viel Zeit, die individuellen Schwierigkeiten zu analysieren und passgenaue Lösungen anzubieten. Zu Testzwecken auf Alltagstauglichkeit können verschiedene Modelle über einen längeren Zeitraum „probegetragen“ werden – natürlich ganz unverbindlich!

    Adresse: Hörsysteme Wessling, Theaterpassage Essen, Rathenaustr. 2, 45127 Essen

    Hörsysteme Wessling

    Schlagwörter: , , , , ,

    Italien oder Florida?

    25. Februar 2014

    Bei Marc Cain in der Theaterpassage Essen hat Frau die Wahl:

    Avanti Avanti spielt mit Tuchprints auf Kleidern oder Shirts und sogar auf Taschen und Schuhen. Großzügige Oberteile werden zu Bleistiftröcken kombiniert und unterstreichen so die feminine Linie. Auch die Materialien schmeicheln. Seide und Spitze in Azurtönen sind eine Reminiszens an das Mittelmeer. Blazer aus Bast möchte man am allerliebsten mit an den Strand nehmen. Eine Hommage an die 50er Jahre sind die bedruckten Hosen in 7/8-Länge. 

    Miami Nice basiert auf gebatikten Strand- oder Flamingo-Motiven, die von Techno-Materialien kontrastiert werden. Entspannte Hemdblusenkleider und klassische Bermuda-Shorts lassen die Vorfreude auf den Urlaub spürbar werden und werden mit Wickeljacken kombiniert. Große Seidentücher, geflochtenes Leder und Schlapphüte aus 3D-Mesh runden das Outfit ab.

    Base Jumper kommt sportiv daher mit lässigen Sweatern und Kapuzenjacken, die zu Hosen im Joggingstyle kombiniert werden. Feminine Effekte ergeben sich aus kleinen Volants oder Spitzenabschlüssen. Farbenfrohe Tops und grobgestrickte Pullover spielen mit Blickdichte und Transparenz.

    Lust bekommen? Dann auf zum Marc Cain Store in der Theaterpassage Essen!

    Adresse: Marc Cain Store, Theaterpassage Essen, Rathenaustr. 2, 45127 Essen

    Italienischer Flair bei Marc CainSportiv und lässig bei Marc CainTechno-Materialen bei Marc Cain

     

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

    Second Life bei Bang und Olufsen

    7. Februar 2014

    Der Designklassiker war zur Zeit der Einführung für Sie unerschwinglich? Nun ist die Zeit gekommen, diesen Klassiker bei B&O in der Theaterpassage Essen zu finden.

    Denn inzwischen sind die folgende Klassikergenerationen auf dem Markt und die „alten“ werden gerne in Zahlung gegeben. Bei B&O kennt man die Lust am Design und freut sich, wenn die Schmuckstücke ein neues Zuhause finden. Die Essener Filiale ist die einzige in weitem Umkreis, die dieses Angebot führt. Das wechselnde Angebot macht einen Besuch im Geschäft in der Theaterpassage Essen immer interessant und spannend.

    Adresse: Bang & Olufsen, Theaterpassage Essen, Rathenaustr. 2-4, 45127 Essen

    Second Hand bei Bang und Olufsen

     

    Schlagwörter: , , , , , ,

    Haartrends für den Sommer

    4. Februar 2014

    Bei Oliver Schmidt Hairdesign in der Theaterpassage Essen werden Sie gut beraten.

    Die Top-Stylisten finden nicht nur das Gleichgewicht zwischen Gesicht, Persönlichkeit und Haartyp, sie setzen auch aktuelle Trends individuell um. So sollte Frau ihren „Bob undone“ allmählich wachsen lassen, um pünktlich zum Sommer mit dem angesagten „Long-Bob“ aufwarten zu können.

    Das Blond wird dunkler und natürlicher: Platinblond verwandelt sich in warme Gold- oder Sandtöne.

    Adresse: Oliver Schmidt Hairdesign, Theaterpassage Essen, Rathenaustr. 2, 45127 Essen

    Natürlich blond - Oliver Schmidt Haidesign

    Schlagwörter: , , , , , , ,

    Frühlingsmode bei Zaza in der Theaterpassage

    27. Januar 2014

    Man sieht es zwar noch nicht, aber die Tage werden wieder länger, die Hosenbeine dagegen kürzer. Zum Beispiel bei Closed: Die „Pedal position“ in 30’er Länge passt gut zu Ballerinas und auch die neuen Farben eisblau und rosenholz bringen wieder Farbe in den Schrank. Lässig werden die Jeans durch die angeschnittenen Taschen und eine „etwas zerstört“ wirkende Anmutung  („slightly distressed“). Aber auch Schnäppchenjäger können noch fündig werden, manches Kleid oder Shirt kann sehr gut noch im Frühjahr getragen werden.

    Adresse: Zaza, Theaterpassage Essen, Rathenaustr. 2, 45127 Essen

    Zaza - Pedal position Jeans

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    Herrenmode bei Sovrano: Mann trägt Weste

    24. Januar 2014

    Und das nicht nur zum Anzug. Sovrano in der Theaterpassage Essen bietet eine riesige Auswahl an Westen für festliche Gelegenheiten. Wer demnächst heiratet, findet sicherlich den richtigen Streifen oder wählt vielleicht doch lieber das Paisleymuster. Für Unentschlossene gibt es auch eine musterlose Variante. Die Westen sind aus hochwertiger pflegeleichter Microfaser, so dass der obligatorische Kaffeefleck nicht ewig bleibt. Ergänzen läßt sich die Weste mit einer Krawatte, einer Fliege oder gar einem Plastron – lassen Sie sich bei Sovrano beraten!

    Adresse: Sovrano, Theaterpassage Essen, Rathenaustr. 2, 45127 Essen

    Sovrano -  Mann trägt WesteSovrano - Mann trägt Weste

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

    Junge Linien bei Klasmeyer Herrenausstatter

    22. Januar 2014

    Klasmeyer verjüngt sich nicht nur in der Beratung. Auch die Modemarken werden jünger. PT01 steht für Chinos aus Italien. Herno erfindet die Sportjacke neu. Aus Österreich kommt junger Strick von PhilPetter. JacobCohen macht Jeans salonfähig – und zum Hingucker.

    Die ultimative Badehose kommt aus dem Hause Vilebrequin. Sie sind farblich kaum zu überbieten – in ausgewogenen Zusammenstellungen mit z.B. Zebras, Schildkröten, Elefanten bedruckt oder auch bestickt.
    Klassiker der Herrenmode führt Klasmeyer natürlich weiterhin, in großer Auswahl. Alle Marken des Herrenausstatters sind hier zu finden.

    Adresse: Klasmeyer Herrenausstatter, Theaterpassage Essen, Rathenaustr. 2, 45127 Essen

    Vilebrequin Badehose Zebras vornVilebrequin Badehose ZebrasVilebrequin Badehose SeelöwenVilebrequin Badehose Schildkröten

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

    Klang und Design bei B&O

    28. Dezember 2013

    Jetzt bei B&O in der Theaterpassage Essen: Kabellosen Klanggenuss bietet das freistehende BeoLab 17 in optischer und akustischer Vollendung. Die neueste Version der typischen Säulenlautsprecher ist das BeoLab 18 – entweder für die Wandmontage oder auch freistehend im Raum aus edlem Eichenholz.

    Die Frage nach Subwoofern beantwortet B&O mit dem BeoLab 19, der durch seine innovative Linienführung zum Verstecken viel zu schade ist. Ein akustisches Hörwunder, das auch subtile Bässe hörbar macht. Der WISA-Standard (Wireless Speaker and Audio) sorgt für drahtlose Kommunikation zwischen den Systemen ohne akutische Verluste.

    Adresse: Bang & Olufsen, Theaterpassage Essen, Rathenaustr. 2, 45127 Essen

    Bang und Olufsen BeoLab 17Bang und Olufsen BeoLabBang und Olufsen BeoLab 17

    Schlagwörter: , , , , , , ,

    Marc Cain: Frühling! Es wird heller.

    26. Dezember 2013

    Der dunkelste Tag des Jahres ist vorbei, nun wird es wieder heller. Das zeigt sich auch in der Mode von Marc Cain. Pastellsandige Töne werden mit hellem Denim kombiniert. Fransiger Sommertweed trifft auf glänzende Python. Seide schmiegt sich unter gradlinige Jackie-O.-Jäckchen. Die Muster changieren zwischen tierisch und grafisch: Python und Leo sind ebenso zu finden wie strenge Streifen oder der klassische Hahnentritt. Wem das alles zu bunt ist, kann sich auch auf die edlen Perl- und Bleutöne beschränken oder wählt eine sportliche schwarz-weiß-rote Kombi.

    Adresse: Marc Cain, Theaterpassage Essen, Rathenaustr. 2, 45127 Essen

     Marc Cain Frühjahrsmode 2014

    Schlagwörter: , , , , , , ,

    klasse:Raum in der Theaterpassage

    13. Dezember 2013

    Seit dem 05. Dezember stellt die Theaterpassage Essen der Kreativen Klasse ein Ladenlokal zur Verfügung. Der klasse:Raum in bester Innenstadtlage wird wechselnden kreativen Nutzern zur Verfügung stehen.

    Als erste Gruppe haben die DesignNomaden bis Mitte Januar 2014 hier ein Zuhause gefunden. Mietfrei und ohne Nebenkosten. „Jeder profitiert von dieser Vereinbarung“, freut sich Ute Mäuser von den DesignNomaden. „Wir als Kunstschaffende aus offensichtlichen Gründen, aber auch die Theaterpassage und die Innenstadt werden hierdurch künstlerisch aufgewertet. Auch die Kunden werden unsere Anwesenheit zu schätzen und zu nutzen wissen.“

    Initiiert hat diese Kooperation Betty van Loon von van Loon Kommunikation, die einerseits als Werbeagentur die Theaterpassage Essen betreut und andererseits Mitglied der Kreativen Klasse ist. „Hier nutzen Kreative erstmals eine frequenzstarke Fläche – aber sie bringen auch viel mit: wechselnde Nutzer, kreative Impulse und ungewöhnliche Aktionen von der Malerei bis hin zur Livemusik“, kommentiert Betty van Loon.

    Auch der Centermanager der Theaterpassage Essen, Jörg Heinrich, ist überzeugt, eine Win-Win-Situation geschaffen zu haben: „Die Theaterpassage Essen mit ihren internationalen Marken und engagierten Einzelhändlern profitiert von den Impulsen der Künstler und Kreativen. Eine solche ungewöhnliche Nutzung von Flächen hat für alle Beteiligten nur Vorteile.“

    Die DesignNomaden zeigen aktuell, wie vielfältig das kreative Angebot ist:
    Zwei machen Schmuck vom Rüttenscheider Markt sind mit ihren markanten Förderturm-Ringen ebenso vor Ort wie Doro Ostgathe, die ihre Zeichnungen von Kindern oder anderen Familienmitgliedern auf beliebig große Flächen druckt, auch auf runde, wenn gewünscht.
    Ausgestellt sind auch Möbel aus Beton, zum Teil in Kombination mit Sitzflächen aus PETA-konformem Straußenleder-Imitat. Aus diesem Material sind auch Handtaschen erhältlich mit kleinen farblich abgesetzten Akzenten.
    Mal fröhlich, mal ruhig stimmen die Tischsets und Untersetzer aus LKW-Plane mit unterschiedlichen Dessins, z.B. Fontanes „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“ oder Möhreneintopf als Bild nebst Rezept.
    Kein Schildbürgerstreich ist das „Licht in Flaschen“ von Illustris+. Hier werden Weinflaschen zu Leuchten wiederverwertet.

    Adresse: klasse:Raum, Theaterpassage Essen, Rathenaustr. 2, 45127 Essen

    Kirstin Jankowski - Förderturm RingEinmachlichterTischset von Ute MäuserFlaschenlampen illustriesloewenart - Handtasche

    Schlagwörter: , , , , , , , ,

    Wie bitte?

    22. November 2013

    Nichts verstanden? Das muss nicht sein. Benjamin Meyer-Pohrt von Hörgeräte Wessling in der Theaterpassage Essen empfiehlt, lieber früher als später einen Hörtest zu machen und gegebenenfalls die individuelle Hörleistung mit entsprechender Technik zu unterstützen. In zwei ruhigen „Hörstüberln“ analysiert das Team von Hörgeräte Wessling die individuellen Schwierigkeiten und stellt bei einer ausgiebigen Beratung mögliche Alternativen zur Verbesserung der Hörleistung vor – abgestimmt auf den jeweiligen Bedarf.

    Wer noch kein Hörgerät benötigt, der profitiert eventuell von Sonderlösungen – etwa dem Fernsehhörer, der Fernsehgenuss in der indiviudell gewünschten Lautstärke ermöglicht. Das wissen gelegentlich auch die Angehörigen zu schätzen …

    Adresse: Hörgeräte Wessling, Theaterpassage Essen, Rathenaustr. 2, 45127 Essen

    Hörsysteme Wessling

    Schlagwörter: , , , , ,

    Bald ist Advent

    19. November 2013

    Alle Jahre wieder den schönsten Adventskranz zu finden ist bei Engels Blumen in der Theaterpassage Essen ein Kinderspiel – zum Beispiel klassisch in rot oder champagnerfarben. Für jeden gibt es den Richtigen – vom klassischen Kranz bis zum passenden Gesteck für den kleinen Tisch ist die Auswahl vielfältig und immer liebevoll arrangiert. Und wenn der eigene Kofferraum nicht passt, wird der außergewöhnliche Adventskranz auch gerne innerhalb des Stadtgebiets ausgeliefert.

    Adresse: Engels Blumen, Theaterpassage Essen, Rathenaustr.2, 45127 Essen

    Engels Blumen - GesteckEngels Blumen - GesteckEngels Blumen - Gesteck

    Schlagwörter: , , , , , ,

    Der Winter kann kommen

    16. November 2013

    Wer jetzt noch keine kuschelige Winterjacke hat, kann durchaus noch eine finden – nämlich bei Eva Schwarz High Fashion in der Theaterpassage Essen. Exklusiv in Essen findet frau hier unter anderem die High Fashion Labels Fay und Moncler. Fay kommt aus dem gleichen Hause wie Todd’s und Hogan. Die Stepp- oder Wollmäntel bestechen durch eine sehr eigenständige Aussage. Wer lieber Daune mag, findet sein edles Lieblingsstück bei der Marke Moncler in aparter Steppoptik. Die passenden Gegenstücke für den Herrn führt Klasmeyer Herrenausstatter.

    Adresse: Eva Schwarz High Fashion, Theaterpassage Essen, Rathenaustr. 2, 45127 Essen

    Fay bei Eva Schwarz

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

    Der Tag, der schön machte

    15. November 2013

    Alle Stadien der Metamorphose waren am Tag der Stadtschönheiten Essen am 27.10.2013 bei Oliver Schmidt Hairdesign vertreten.

    Es wurde beraten, überlegt, ausgewählt,. gewaschen, gekämmt, überlegt, geschnitten, überlegt und getrocknet, geföhnt, gestylt, gelockt oder begradigt. Der Salonchef Erwin Waeijen legte seine Hände an jeden Kopf und beriet alle Finalistinnen mit geschultem Auge. Die anfängliche Unsicherheit der Teilnehmerinnen wich bald einer freudigen Erwartung des Ergebnisses. Auch die Stylisten haben den Tag genossen – es ist immer etwas Besonderes, die eigenen Ideen zu verwirklichen und die Kundin damit zu überraschen. Besonders groß war die Freude der Gewinner-Stylistin Cemile. „Dass meine Teilnehmerin gewonnen hat, ist natürlich auch für mich eine große Auszeichnung und ich freue mich riesig“, strahlt Cemile nach dem Juryentscheid durch Erwin Waeijen von Oliver Schmidt Hairdesign, Hans-Joachim Meyer von Optik Schwalen und Styling Coach Stephanie Maar.

    Alle Bewerberinnen, die nicht zum Finale geladen waren, haben per Mail eine Einladung erhalten: Wenn sie möchten, können sie an einem Abend „Stadtschönheiten light“ genießen!

    Adresse: Oliver Schmidt Hairdesign, Theaterpassage Essen, Rathenaustr. 2, 45127 Essen

    Aktion StadtschönheitenAktion StadtschönheitenAktion Stadtschönheiten

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

    Ein Tag fürs Selbstbewusstsein:
    Finale der Essener Stadtschönheiten 2013

    28. Oktober 2013

    Am letzten Oktobersonntag wurde zum zweiten Mal die Essener Stadtschönheit gekürt. Ausgewählt aus fast 90 Bewerbungen fanden sich zehn Finalistinnen bei Oliver Schmidt Hairdesign ein, um sich typgerecht umstylen zu lassen.

    Zehn Stylisten, zehn Teilnehmerinnen, ein Fotograf und fünf Stunden Zeit – wovon fast eine Stunde in die Beratung jeder Kandidatin floss. Und das war gut so, gab es doch allen Damen die nötige Sicherheit – und ermöglichte einer Teilnehmerin auszusteigen: Sie konnte sich doch nicht von ihrer mühsam gezüchteten Haarpracht trennen. Als Trostpreis darf sie zur Trainingsstunde kommen, die alle zwei Wochen Dienstags stattfindet. An den freigewordenen Platz durfte eine Dame nachrutschen, die zwar nicht in die Finalrunde gekommen war, aber als moralische Unterstützung ihrer Freundin dabei sein wollte.

    Nun stand das Zusammenspiel zwischen Farbe, Schnitt, Haartyp und Gesicht im Mittelpunkt: Die Teilnehmerinnen sollten sich zu jeder Zeit sicher und in ihrer Natürlichkeit unterstrichen fühlen. So wurde gewaschen, gefärbt, wieder gewaschen, geschnitten, wieder gefärbt (diesmal Strähnchen), bis diverse Teilnehmerinnen wie Aliens mit viel Watte auf dem Kopf aussahen. Das zwischendurch gereichte Glas Sekt trug merklich zur Auflockerung der Stimmung bei. Beim Föhnen konnte man dann schon einige Ergebnisse erahnen.

    Stadtschönheiten 2013

    Katharina (21) als angehende Bankkaufrau hat ihre langen blonden Haare zu einem schokoladebraunen Long-Bob schneiden lassen – und war begeistert. Die Jury zog sie in die engere Wahl. Bianca (36), Mutter von 3 Jungs, hatte von ihren schulterlangen Haaren die Nase voll und wünschte sich etwas Frisches, „nicht Altbackenes ohne Gelbstich“, wie sie es formulierte. Ein halsumschmeichelnder fransiger Bob in einem hellen Blond sieht gleich viel frecher aus und erinnert an die junge Meg Ryan. Corinna (28) wird ihren Freund mit einem brünetten, mit Highlights versetzten Stufenschnitt überraschen. Sie hat 10 cm ihrer Züchtung verloren, dafür runden sich nun ihre Haarspitzen mithilfe ihrer Naturkrause fast wie von selbst.

    Die Freundinnen Brigitte (56) und Siggi (56) hatten sich während eines Urlaubs kurz entschlossen beworben und schon fast vergessen, bis sie als Teilnehmerinnen zum Umstyling eingeladen wurden. Brigitte ist von dem Ergebnis vollends begeistert. „Ich hab noch nie rumgeflippt“, gesteht sie anfangs und ist erstaunt, wie eine Betonung ihres natürlichen Rottons ihr Aussehen verändert – zumal hier „endlich mal eine Stylistin weiß, wie sie meine Naturlocken perfekt zur Geltung bringt.“

    Siggi ist die Mutter der 17-jährigen Essenerin Christine, die bei der diesjährigen Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ den siebten Platz belegte. Sie unterstützt ihre Tochter jetzt bei der Abi-Vorbereitung und freut sich schon ein wenig auf ihr „Leben nach den Kindern.“ Die jung wirkende Mutter der erfolgreichen Tochter ließ ihre Haare um 15 cm kürzen. Nun trägt sie einen langen Bob im Stil von Jennifer Aniston und ist von dem „Sommerblond“ begeistert, das auch in den dunklen Monaten einen erholten Blick aus dem Spiegel garantiert.

    Daniela (48) kam schon recht grau in den Salon. Jetzt ist sie gefühlte 10 Jahre jünger und hat eine neue Haarfarbe gewonnen. Die cognacfarbenen Highlights geben der neuen braunen Grundfarbe viel Lebendigkeit. Damit kam auch sie in die engere Auswahl zur Stadtschönheit Essen 2013.

    Die älteste Teilnehmerin war mit 67 Jahren Gisela, die voll im Leben steht und sich noch viel vorgenommen hat. Sie inspirierte eine andere Teilnehmerin zu der Aussage: „Manche Frauen machen Mut, alt zu werden!“ Sie hat sich von ein paar Zentimetern ihrer Haarpracht getrennt und trägt nun einen brauen Kurzhaarschnitt, der mit Strähnchen Lebendigkeit ausstrahlt. Auch sie durfte am Ende in der Endauswahl mitzittern.

    Jennifer (30) wünschte sich eine dunklere Farbe als ihr Blond. Sie bekam genau den Schnitt, den ich auch schon immer haben wollte, einen kinnlangen, leicht angeschnittenen Bob in einem vergoldeten Honigton.

    Die Künstlerin Ingrid (58) wollte ihre „endlich einfarbigen“ silbergrauen Haare nicht färben lassen, bekam dafür einen kinnumschmeichelnden Bob, der in ihrem wachen Gesicht einen weiteren Akzent setzt. Der Gesamteindruck ist elegant und eigenständig zugleich.

    Stadtschönheiten 2013

    Informer Beitrag Stadtschönheiten

    Monika (39) legt in ihrem Beruf als Außendienstmitarbeiterin Wert auf ein gepflegtes Aussehen. Sie trug ihre hellbraunen Haare schulterlang. Nun hat sie einen frechen Kurzhaarschnitt, der morgens viel Zeit spart. Mit dieser mutigen Veränderung hat sie schließlich die Jury überzeugt. Sie darf sich nun über weitere Gewinne freuen: Sie erwartet ein Candlelight-Dinner im Il Mulino freuen. Hans-Joachim Meyer von Optik Schwalen freut sich auf ihren Besuch: „Monika kann sich bei uns eine neuen Brille, Kontaktlinsen oder eine Sonnenbrille aussuchen. Ich freue mich darauf, die Stadtschönheit auch hier beraten zu dürfen.“ Seine bereitgestellte Auswahl an Brillenmodellen ermutigte die Teilnehmerinnen, etwas ganz Neues zu probieren. Dabei gab es viel Gelächter, jede steuerte ihre Meinung bei. Die Kritik reichte von „nichts für dich“ bis „fantastisch, genau das Richtige für Dein Gesicht“ – und das bei derselben Brille und Teilnehmerin!

    Desweiteren erhält Monika einen „Kleiderschrank-Check“ der Stilberaterin Stephanie Maar. Wie Monika (und Frauen allgemein) davon profitieren, ist hier zu lesen.

    Insgesamt war es eine sehr fröhliche Runde, alle Teilnehmerinnen waren begeistert über das Ergebnis und fühlten sich allein schon durch die Teilnahme an der Aktion „Essens Stadtschönheit 2013“ bereichert. Wir bedanken uns besonders bei dem Fotografen Ralf Schultheiß, der die ganze Aktion fotografisch begleitet und festgehalten hat.

    Das PDF mit dem Informer-Beitrag findet ihr hier.

    Adresse: Oliver Schmidt Hairdesign, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

     

    Schlagwörter: , , , , , , , ,

    Personal Styling Coach: Stephanie Maar bei den Stadtschönheiten Essen

    28. Oktober 2013

    stefanie-maar-00

    Stephanie Maar weiß, wie sie das Beste aus Menschen herausholt. Sie ist „Personal Styling Coach“ und begleitet Menschen bei der Verwirklichung des optischen Idealbildes.

    Die Gewinnerin der Stadtschönheiten Essen 2013 kann sich über einen Kleiderschrank-Check freuen. Stephanie Maar wird der Stadtschönheit neue Kombinationsmöglichkeiten vorschlagen, Accessoires wie Tücher oder Ketten zeigen und auf „Kleiderschrankleichen“ hinweisen. „Viele Frauen machen den Fehler, dass sie teure Fehlkäufe im Schrank hängen lassen, die jedes Jahr mehr veralten und wenig Platz für Neues lassen, das man viel lieber hätte“, meint Stephanie Maar. Ihr Credo ist: „Lass los und gewinne!“

     

    Wer sich komplett beraten lassen möchte, der geht mit Stephanie Maar auf Einkaufstour. Natürlich zeitsparend und effizient. Sie trifft für ihre Kunden eine Vorauswahl, die Kundin selbst muss nicht mehr durch unzählige Geschäfte laufen, sondern kann ganz bequem jene Sachen anprobieren, die Stephanie Maar vorab für sie persönlich zusammengestellt hat. Natürlich innerhalb des verabredeten Preisrahmens. Reservierte Umkleidekabinen und eine kleine Erfrischung sind dabei inklusive.

    Wer mit seinem Kleidungsstil unzufrieden ist, sich nichts Neues traut oder für bestimmte Gelegenheiten das perfekte Outfit braucht, wird von Stephanie Maar stilsicher und professionell beraten. Dazu gibt es Make-up-Tipps. Und auch Rat beim Kofferpacken ist für Stephanie Maar nichts Ungewöhnliches.

    Schlagwörter: , , , , , , , ,

    Zegna-Schneidertag bei Klasmeyer Herrenausstatter

    12. Oktober 2013

    Am 17.10.2013 ist bei Klasmeyer Herrenausstatter in der Theaterpassage Essen wieder der Maßschneider der namhaften Modemarke Zegna zu Gast. Das Team um Hubertus Ophey präsentiert eine Reihe von Musterteilen der neuen Premiummaßkollektion. Die große Auswahl an Stoffen macht aus jedem Teil ein individuelles Einzelstück und durch den geschulten Blick des Maßschneiders wird an diesem Tag auch eine persönliche Anpassung an zum Beispiel Schulterbreite, Bauchumfang und Beinlänge vorgenommen.

    Außerdem präsentiert  Klasmeyer Herrenausstatter aus der Zegna Kollektion besondere Hosen in edelster Cashco Qualität. Das Kashmir-Cord-Gemisch ist besonders tragefreundlich und in vielen klassischen Farben erhältlich.

    Adresse: Klasmeyer Herrenausstatter, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    Zegna - SchneidertagZegna - Schneidertag

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    Modellwechsel: Bang & Olufsen Theaterpassage reduziert Ausstellungsstücke

    4. Oktober 2013

    Die IAA ist vorbei – nun braucht B&O Theaterpassage Essen Platz für Neuheiten. Deshalb müssen auch topaktuelle Geräte weichen.

    Wer beim Modellwechsel behilflich sein will, profitiert durch hochattraktive Nachlässe und Service-Extras wie z. B. Gratislieferung. Die Preisvorteile gelten u.a. für Fernseher wie den BeoVision 7-55 mit seiner beeindruckenden 55“-Bildschirmdiagonale (140 cm!) und einem kinotypischen Bild- und Tonerlebnis.
    Ebenfalls günstiger zu bekommen sind Lautsprechersysteme wie das BeoLab 6002 und das BeoLab 8002. Diese schlanken Säulen sind auf dem besten Weg zum Sammlerstück, vereinen sie doch reduziertes Design mit überwältigendem Klang.

    Ebenfalls lohnend: einmalige Kombinationsangebote. Wer sich z. B. für einen Fernseher BeoVision 1146 oder 1155 entscheidet, erhält aktuell das Lautsprechersystem 14.2 kostenfrei dazu.

    Die Aktion läuft ab heute (04.10.2013) und solange der Vorrat reicht.
    (Bilder teilweise ähnlich)

    Adresse: Bang & Olufsen Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    BO   

    Schlagwörter: , , , , , , , , ,

    Klasmeyer Herrenausstatter: alles über Hosen

    4. Oktober 2013

    Kühle Herbst- und Wintertage? Dann trifft es sich gut, wenn Mann auch wärmere Hosenmodelle im Schrank hat. Und zwar nicht nur als Anzughose mit hohem Wollanteil, sondern auch für die Freizeit. Bei Klasmeyer Herrenausstatter findet sich eine große Auswahl von trendig bis sportlich.

    International gesucht sind die Luxusjeans von Jacob Cohen: Seit 1985 fertigen die Italiener ihre Modelle komplett im eigenen Land. Ihr Verdienst: Sie haben Jeans in außergewöhnlichen Stoffen und Waschungen salonfähig gemacht. Ein Qualitätsgarant ist der exklusive japanische Kurabo Denim, verbunden mit komfortablen Schnitten und typischen Details – bis hin zu den versilberten Knöpfen und dem Label aus Ponyleder.

    Weniger auffällig, aber dafür unendlich angenehm auf der Haut sind die Chinohosen Nobile der deutschen Modemarke Hiltl. Die Spezialisten bringen fünfzig Jahren Fachwissen ein und verarbeiten besondere Baumwollgarne, bei dem drei Fäden zu einem versponnen werden. Die Hiltl-Hose ist vorgewaschen und besitzt dadurch durch ein besonders angenehmes Tragegefühl. Nach dem Färben erhält diese Hose einen speziellen Diamantschmirgel, der der Oberfläche eine pudrige, velourige Oberfläche verleiht. Das sportliche Modell gibt es in vier herbstlichen Farben und dazu in allen gängigen Größen und Zwischengrößen.

    Adresse: Klasmeyer Herrenausstatter, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen, Tel. 0201 – 82 09 40

    Jacob CohenJacob Cohen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    Neue Herbsttrends bei Marc Cain

    3. Oktober 2013

    Marc Cain sieht die modebewusste Frau im Herbst in kräftigen Farben. Die neue Kollektion „Urban Oasis“ zeigt klare gradlinige Schnitte bei Kleidern, Röcken und Blusen in kräftigem Mossgrün, Alpinrose oder Iris.

    Besonders auffällig und doch unkompliziert zu tragen sind die kurzen Boxy-Kleider aus Walkwolle. Der gerade geschnittene Fischgrätrock aus Tweed kombiniert eine schlichte Schnittführung mit ausgefransten Kanten. Storeleiterin Michaela Stüwe vom Marc Cain Shop in der Theaterpassage Essen kombiniert den Rock mit einer weiten Bluse in grün oder weiß.

    Trotz bevorstehender dunkler Jahreszeit zeigt Marc Cain auch in der neuen Herbst/Winter-Kollektion vielfältige Blütenprints für Blusen, Shirts und Schals, die besonders viele Kombinationsmöglichkeiten bieten.

    Markant und ein echter Hingucker sind die neuen eng anliegenden Kaninschals – Ton in Ton zu den farbigen Herbst-Outfits.

    Adresse: Marc Cain, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    Marc Cain HerbstmodeMarc Cain HerbstmodeMarc Cain HerbstmodeMarc Cain HerbstmodeMarc Cain Herbstmode

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

    Neue Herbsttrends bei Karin Glasmacher

    1. Oktober 2013

    Collection Karin Glasmacher setzt in dieser Saison neue modische Schwerpunkte. Außergewöhnliche Schnitte wie die raffinierte A-Shape-Form, aber auch klassische Pulloverformen und kürzere Modelle schaffen eine ganz neue Optik. Die Herbst/Winter-Kollektion schwelgt im Farbenrausch. Warme Grün- und Orangetöne sowie alle Nuancen der Beerentöne lassen die neuen Stücke der Herbst/Winter-Kollektion zu echten Hinguckern werden. In bewährter Premium-Qualität werden bei allen Modellen von Collection Karin Glasmacher optimale Passformen durch gewissenhafte Schnittführung für die einzelnen Größen erzielt.

    Das Größenspektrum orientiert sich bei Collection Karin Glasmacher an den Wünschen der Kundinnen und reicht von Größe 38 bis 56. Ob sportlich oder klassisch-elegant – alle Modelle überzeugen durch hochwertige Qualität und aufwendige Verarbeitung und das alles Made in Germany.

    Adresse: Collection Karin Glasmacher, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    Glasmacher 1Glasmacher 2Glasmacher 3Glasmacher 4Glasmacher 5Glasmacher 6

    Schlagwörter: , , , , , , , ,

    Gewinne für alle Sinne aus der Theaterpassage

    27. September 2013

    Wo, wenn nicht hier? Die Theaterpassage Essen ist seit 28 Jahren DIE Adresse für persönliche Beratung und erstklassige Marken –schließlich sind hier keine anonymen Ketten zu finden, sondern inhabergeführte Fachgeschäfte.

    Essen Exklusiv hat alle Geschäfte durchstöbert und edle Dinge entdeckt. Und weil Schönes zu kaufen Spaß macht, gewinnen aber noch mehr –  gibt es hier eine Auswahl der schönsten Artikel aus der Theaterpassage Essen zu gewinnen.

    Teilnehmen ist ganz einfach: Einfach hier oder bei Facebook das entsprechende Stichwort eintragen, die E-Mail-Adresse ergänzen und hoffen …

    Die Aktion startet in den nächsten Tagen und wird uns einige Wochen begleiten. Dranbleiben lohnt sich also …

    Gewinne für alle Sinne

     

    Schlagwörter: , , ,

    Frisuren zum Oktoberfest bei Oliver Schmidt Hairdesign

    27. September 2013

    Wenn schon, denn schon….. Wer nördlich des „Weißwurstäquators“ zu einem der vielen zünftigen Oktoberfeste in NRW geht, braucht nicht nur Dirndl und Lederhosen, sondern auch die richtige Frisur. Oliver Schmidt Hairdesign präsentiert attraktive Hochsteck- und Flechtfrisuren und zeigt wie es geht.

    Für das authentische Aussehen eines bayerischen „Madels“ spielt die Haarlänge fast keine Rolle. Erwin Waeijen von Oliver Schmidt Hairdesign zeigt eine Fülle von Möglichkeiten. Selbst bei kurzem Nackenhaar wird seitlich oder am Oberkopf das Haar raffiniert eingeflochten. Frauen mit längerem Haar tragen ihr Haar seitlich zu einem Zopf geflochten; am Hinterkopf zu einem üppigen Knoten oder voluminös eingerollt gebunden.
    Besonders stilecht wirkt der eingeflochtene Zopf, der als Kranz um den gesamten Hinterkopf gelegt wird.
    Das Team von Oliver Schmidt Hairdesign berät Sie gerne persönlich. Termine sind kurzfristig möglich.
    Und wenn es dann heißt „O’zapft is“ hält die Frisur allen Festzeltaktivitäten stand.
    Essen-Exklusiv wünscht viel Spaß!

    Adresse: Oliver Schmidt Hairdesign, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    Frisuren zum Oktoberfest bei Oliver Schmidt HairdesignFrisuren zum Oktoberfest bei Oliver Schmidt HairdesignFrisuren zum Oktoberfest bei Oliver Schmidt HairdesignFrisuren zum Oktoberfest bei Oliver Schmidt HairdesignFrisuren zum Oktoberfest bei Oliver Schmidt HairdesignFrisuren zum Oktoberfest bei Oliver Schmidt HairdesignFrisuren zum Oktoberfest bei Oliver Schmidt HairdesignFrisuren zum Oktoberfest bei Oliver Schmidt Hairdesign

     

    Schlagwörter: , , , , , , , ,

    Restaurants in Essen: „Essen geht aus! 2014“ sorgt für Überblick

    25. September 2013

    Wie behält man den Überblick im Restaurantdschungel der Stadt? Ganz einfach: mit dem neuen Magazin des Überblick-Verlages. Die neue Ausgabe „Essen geht aus! 2014“ wartet in diesem Jahr mit einer rekordverdächtigen Seitenzahl von 266 Seiten auf. Pünktlich zum Herbstanfang liegt der hilfreiche Begleiter durch Essens Gastronomie vor. Und das wurde Ende September im Jagdhaus Schellenberg ausgiebig gefeiert.

    Die Gäste wurden mit Prosecco begrüßt und konnten bei lauen Abendtemperaturen den immer wieder atemberaubenden Blick auf den Baldeneysee mit den Fischlaker Höhen genießen. Nach der Begrüßung der Gäste durch den Geschäftsführer des Überblick-Verlages Sven Merten stellte Chefredakteur Michel Köster die Hauptakteure des Abends, nämlich acht renommierte Spitzenköche aus der Essener Gastronomie vor. Die verwöhnten die Gäste im Laufe des Abends zum Beispiel mit gebeiztem Stör und Apfelchutney, Blutwurst und Jakobsmuschel mit Kartoffel-Zwiebel-Pürree, Schweinebauch Teriyaki mit Rettich, Soja und schwarzem Knoblauch sowie Schokoladentörtchen mit Melonen-Ingwer-Sorbet. Na, läuft Ihnen schon das Wasser im Mund zusammen?

    Michael Köster informierte außerdem über Neuigkeiten aus der Gastroszene aus der „kulinarischen Hauptstadt des Ruhrgebiets“ und wies auf die ausführlichen Beschreibungen von über 200 Restaurants hin. Neben den Kategorien Restaurants, Bars und Kneipen, Clubs und Diskotheken, Cafés und Eisdielen werden auch noch Open-Air-Adressen, Hotels und kulinarische Einkaufsadressen erwähnt.
    Das Heft ist ab sofort im Zeitschriftenhandel erhältlich und kostet 7,90 €. Mit ein wenig Glück können Sie es auch bei uns gewinnen – und zwar 2 x die Kombination von „Essen geht aus““ und „Ruhrgebiet geht aus!“
    Teilnehmen können Sie unter dem Stichwort „Essen geht aus!“ bis zum 03.10.2013: Hier geht’s zum Teilnahmeformular.
    Viel Glück!

    Schlagwörter: , , , , , , , , ,

    Immer wieder alles in orange: Kürbisfest auf dem Buchholzhof

    20. September 2013

    Das traditionelle Kürbisfest auf dem Buchholzhof an der Meisenburgstraße erfreut sich großer Beliebtheit  – ist aber dank zusätzlicher Parkflächen und Bushaltestelle gut zu erreichen.

    Am Wochenende 21. und 22. September gibt es zum Austoben für die Kleinen einen neuen Spielplatz und eine große Strohburg. Außerdem bietet Familie Unterhansberg wieder Ponyreiten und Oldtimertraktorfahrten an.

    Kulinarisch steht natürlich der Kürbis im Vordergrund. Es gibt Suppen, Puffer und Kuchen aus Kürbis zu verkosten. Dazu gibt es Spezialitäten vom Grill, Fisch und Wein vom Hofwinzer. Der Hofladen ist während des Festes geöffnet und hält allerlei Angebote bereit.

    Uhrzeiten:

    Samstag, 21.9.2013, 12 – 17 Uhr
    Sonntag, 22.09.2013, 11 – 16 Uhr

    Adresse: Buchholzhof, am Buchholz 13, 45470 Mülheim an der Ruhr

    EE_Buchholzhof_2013_01

    Schlagwörter: , , , ,

    Stadtschönheiten Essen 2013: jetzt bewerben!

    23. August 2013

    Die erfolgreiche Aktion von Oliver Schmidt Hairdesign aus Düsseldorf kommt auch in diesem Jahr wieder nach Essen: Initiator der STADTSCHÖNHEITEN ESSEN 2013 ist Erwin Waeijen, der die Essener Dependance von Oliver Schmidt Hairdesign in der Theaterpassage Essen führt.
    Teilnehmen können alle volljährigen Frauen – ganz gleich, ob sie 18, 48 oder 78 Jahre alt sind. Zu gewinnen sind zehn exklusive Typberatungen und Umstylings. Die Gesamtgewinnerin erhält zusätzlich wertvolle Preise – mit einem Gesamtwert von fast 1.500 Euro!

    Bis zum 15. September können sich Interessentinnen bewerben. Die zehn Gewinnerinnen erwartet ein perfekter Schönheitstag am Sonntag, 27. Oktober – mit typgerechter Beratung, individuellem Haarschnitt, Farbe, Styling und Make-up. Das Ergebnis der Verwandlung wird von einem Profi-Fotografen im Bild festgehalten.

    Die anschließend gekürte Gesamtgewinnerin kann sich  zusätzlich über wertvolle Preise freuen:
    Es gibt einen Kleiderschrank-Check von Stylingberaterin Stephanie Maar, ein Candle-Light-Dinner für zwei bei II Mulino und Optik Schwalen fertigt Kontaktlinsen in der Wunschfarbe oder eine edle Sonnenbrille an.

    Die Teilnahme ist möglich bei Facebook, per Mail an Stadtschoenheiten@essen-exklusiv.de oder per Post an Oliver Schmidt Hairdesign, Erwin Waeijen, Theaterpassage Essen, Rathenaustr. 2, 45127 Essen

    Erforderlich sind ein aktuelles Foto und eine kurze Aussage, warum Sie zur STADTSCHÖNHEITEN ESSEN 2013 werden wollen. Einsendeschluss ist der 15. September 2013 (Datum des Poststempels).

    Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

    Stadtschönheiten 2013

    Schlagwörter: , , , , , , , ,

    Exklusive Herbsttrends bei Eva Schwarz High Fashion

    13. August 2013

    Wer einen neuen exklusiven Look sucht, ist bei Eva Schwarz High Fashion genau richtig. Aktuell zu entdecken sind die Herbsttrends der Edelmarken wie u. a. Etro, Allude, Moncler, Fabiana Filippi, Closed und Bruno Cucinelli.

    Typisch Eva Schwarz ist das sichere Empfinden für individuelle Kombinationen und stimmige Accessoires – wie Tücher, Gürtel und Taschen in den neuen Herbstfarben. Die persönliche Beratung wird hier groß geschrieben. Eva Schwarz nimmt sich Zeit und entwickelt für jede Kundin einen eigenen Look.

    Da kann es passieren, dass mit einem einzigen besonderen Stück eine völlig neue Optik entsteht und dass plötzlich eine neue Farbe oder ein neuer Schnitt eines Kleidungsstücks eine große Typveränderung vollbringt. Wollen wir nicht alle auch mal ein ganz neues Spiegelbild von uns sehen?

    Adresse: Eva Schwarz High Fashion, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    Eva Schwarz

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

    Herbstimpressionen bei Marc Cain

    5. August 2013

    Bei Marc Cain gibt es neue außergewöhnliche Herbstoutfits zu entdecken. Das Thema „Streetdance“ der neuen Marc Cain Sports Kollektion zeigt bequeme Jeans kombiniert mit kurzen Jacken in Leder und Stepp sowie dazu passende Pullover und Strickjacken, die auch jetzt schon bei kühleren Temperaturen tragbar sind. Es dominieren die Farben der Straße wie Grau und Nachtblau. Dazu kommen Akzente in hellen Farben auch mit Glamoureffekt in Form von Glitzer- und Nietenapplikationen. Besondere Hingucker sind Motive wie die Skyline von Manhattan auf T-Shirts oder Leopardenprints auf Kleidern und den passenden Accessoires wie Taschen und Tüchern.

    Die Kollektion „Central Park“ von Marc Cain besticht durch die Wiederkehr der Pastelltöne Rose, Mint und Grau. Leichte und sehr bequeme Stoffe wurden zu wunderbaren Blazern, Hosen und Röcken verarbeitet. Ganze Winter-Wunder-Landschaften wurden auf T-Shirts und Röcke gedruckt und werden für die bevorstehenden niedrigen Temperaturen mit kuscheligen Pullovern und Strickjacken kombiniert.

    Schon seit Wochen ein Verkaufsrenner sind die federleichten Daunenwesten von Marc Cain. „Die dünnen, leichten Westen in warmen Erdtönen und neuen Blautönen lassen sich prima auch an Sommerabenden zum T-Shirt oder Pulli kombinieren und werden schnell zum neuen Lieblingsstück“, weiß auch Store-Leiterin Michaela Stüwe zusammen mit dem Hausmodel von Marc Cain.

    Adresse: Marc Cain, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    ee-marccain-2013-herbst-01ee-marccain-2013-herbst-02ee-marccain-2013-herbst-03ee-marccain-2013-herbst-04ee-marccain-2013-herbst-05ee-marccain-2013-herbst-06ee-marccain-2013-herbst-07ee-marccain-2013-herbst-08

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

    Kindergeburtstag mal anders: Kanupolo auf der Ruhr

    4. Juli 2013

    Direkt an der Ruhr in Essen-Werden gelegen, bietet der KG Wanderfalke e.V. ein weitläufiges Areal für ein Kindergeburtstagserlebnis oder einen Klassenausflug der besonderen Art an. Alle Kinder müssen schwimmen können!

    Nach Warmspielen und Kuchenessen geht es los. Die Kinder ziehen sich schnell ihre Badesachen an und sind startbereit. Zunächst wird die Handhabung der Paddel erklärt und einige wesentliche Regeln des Kanupolos. Nach der Verteilung der Schwimmwesten (auch die Profis tragen diese!) und der Helme (man bekommt schon mal ein Paddel auf den Kopf) werden die Kanus zu Wasser gelassen.

    Nach einer kurzen Übungsphase fängt das Spiel an. Jedes Tor wird angemessen bejubelt. Die begleitenden Eltern jubeln mit, müssen aber bald den gekenterten Kindern helfen, am Bootssteg wieder an Land zu kommen und das vollgelaufene Kanu wieder zu entleeren. Die meisten Kinder sind schnell nass.

    Gespielt wird fünf gegen fünf, Auswechselspieler dürfen auch mitgebracht werden. Empfehlenswert ist jedoch eine gerade Anzahl Kinder, mindestens zehn.

    Nach ca. 1 ½ Stunden sind die Kinder kalt und erschöpft und wollen nur noch unter die heiße Dusche, die im Vereinsheim zur Verfügung steht. Auf dem Gelände kann anschließend gegrillt werden.

    Auch eine gemeinsame Fahrt im großen Kanadier ist ein besonderes Kindergeburtstagserlebnis und vor allem bei nicht so hohen Temperaturen empfehlenswert.

    Checkliste

    • Adresse: Kanupolo im Vereinsheim Wanderfalke, Im Löwental 11, 45239 Essen-Werden, Tel. 0201 – 49 10 11 www.kgwanderfalke.de , Ansprechpartner: Michael Husemann
    • Geeignet für: Kindergeburtstag, Klassenausflug, Klassenfest, Mädchen und Jungen ab 10 Jahre, Sommerhalbjahr, gerade Teilnehmerzahl, mindestens 10 Kinder
    • Kosten: 10 Euro pro Kind und 20 Euro Nutzungsgebühr für den Grill, keine weiteren Kosten
    • Essen und Trinken: muss komplett mitgebracht werden, ebenso Kohle für den Grill und Abfalltüten
    • Sonstiges: Kinder müssen sicher schwimmen können. Wechselkleidung nicht vergessen!

    Kindergeburtstag in EssenKindergeburtstag in EssenKindergeburtstag in EssenKindergeburtstag in EssenKindergeburtstag in EssenKindergeburtstag in EssenKindergeburtstag in EssenKindergeburtstag in EssenKindergeburtstag in EssenKindergeburtstag in EssenKindergeburtstag in EssenKindergeburtstag in Essen

    Schlagwörter: , , , , , ,

    Weinfest bei Weinhandel Bürgerheim

    26. Juni 2013

    Der Weinhandel Bürgerheim lädt am 29.06.2013 von 14.00 Uhr bis 21.00 Uhr zu seinem traditionellen Weinfest im Hof ein. Von mehr als 30 Weingütern gibt es 300 Weine zum Probieren.

    Die Bandbreite reicht von altbewährten Weinen bis hin zu frischen Jahrgängen und ganz neuen Weinen. Auch ein paar neue unbekannte Winzer stellen sich und ihre Weine vor. Natürlich ist auch für kleine köstliche Snacks zwischendurch gesorgt.

    Außerdem gibt es eine Tombola mit attraktiven Preisen und Mitmachaktionen für Kinder. Als besonderen Service bietet der Weinhandel Bürgerheim die Möglichkeit, für das Weinfest einen Tisch für eine größere Gruppe zu reservieren (Kosten 70,00 € für einen Tisch für 8 Personen inkl. 40,00 € Wertbons). Da kann man dann den Familienausflug oder das gemeinsame Treffen mit Freunden, Kollegen oder Kunden hin verlagern. Zum Wohl!

    Adresse: Weinhandel Bürgerheim Gmbh, Hohenzollernstraße 40, 45128 Essen

    Weinfest

    Schlagwörter: , , , ,

    Der perfekte Sommerschnitt bei Friseur Oliver Schmidt Hairdesign

    17. Juni 2013

    Der praktische Kurzhaarschnitt für den Sommer wird nicht neu erfunden, aber der „Short Cut 2013“ vom Friseur Oliver Schmidt Hairdesign ist doch anders.

    Die Stars aus Hollywood machen es vor und setzen Trends. Anne Hathaway, Emma Watson und Charlize Theron haben die Verwandlung von Lang in Kurz bereits für sich entdeckt. Auch Erwin Waeijen vom Friseur Oliver Schmidt Hairdesign in der Theaterpassage Essen schwärmt von den neuen facettenreichen Short Cuts. „Durch das lange Deckhaar wirken sie feminin und durch eine weiche Stufung sind sie besonders wandlungsfähig“. Eine effektvolle Farbe mit Reflexen runden den perfekten Schnitt ab. Und dann soll das morgendliche Styling wirklich nur 5 Minuten dauern. Natürlich gibt es beim Friseur Oliver Schmidt Hairdesign für den perfekten Look auch die entsprechenden Haarpflegeprodukte.

    Unkompliziertes Styling ist doch für uns Frauen ein Zauberwort, ist doch die Zeit morgens im Badezimmer knapp bemessen.

    Ein guter Grund, sich bei Erwin Waeijen vom Friseur Oliver Schmidt Hairdesign und seinem erfahrenen Team beraten zu lassen.

    Adresse: Oliver Schmidt Hairdesign, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    Short Cut 2013 shine & hold smooting serum shine & hold modelling paste

    Schlagwörter: , , , , , , , ,

    Bella Italia in Essen

    6. Juni 2013

    Sommerurlaub in Italien gebucht? Zur Einstimmung auf die bevorstehenden Gaumenfreuden empfehlen wir die bodenständige unverfälschte italienische Küche im Il Mulino in der Theaterpassage Essen.

    Die leichte mediterrane Frischeküche wird hier seit Jahren gelebt und gepflegt. Klassiker der italienischen Küche wie Caprese oder Vitello tonnato sind ebenso lecker wie die frischen Pasta, die mit verschiedenen Soßen kombiniert werden können. Typisch italienische Pizza mit frischem Belag ist hier immer ein Genuss. Außerdem werden tagesfrischer Fisch mit Beilagen sowie variierende Fleischgerichte angeboten. Ab 11.45 Uhr lädt eine abwechslungsreiche Mittagskarte zur Mittagspause ein. Abends ist das Il Mulino ab 17.30 Uhr geöffnet.

    In den Sommermonaten bietet das Il Mulino auch Sitzplätze draußen am Rand des Hirschlandplatz an.

    Buon Appetito!

    Adresse: Il Mulino, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

     
    Il Mulino Il Mulino

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

    Neue Trendlooks bei Oliver Schmidt Hairdesign

    29. Mai 2013

    In diesem Frühjahr feiern die Styles der 50er Jahre ihr Comeback.

    Da wäre zum einen der kurze Boy-Cut Kurzhaarschnitt mit kurzen Seitenpartien und längerem Deckhaar. “Diese Schnitte sind sehr flexibel, egal ob akkurat gescheitelt oder voluminös gestylt“ weiß Erwin Waeijen von Oliver Schmidt Hairdesign in der Theaterpassage Essen. Bestes Beispiel für diese Mischung aus burschikos-frecher Optik mit jugendlichem Charme ist der tolle Auftritt der diesjährigen Oscar-Gewinnerin Anne Hathaway.

    Ein weiterer aus den 50er Jahren inspirierter Trend ist das glamouröse Styling der kinn- und schulterlangen Haare. Sanfte Wellen und geschmeidig fallende Locken bringen Bewegung ins Haar. Und wer traut sich an die berühmte Innenrolle oder extravagante Hochsteckfrisur à la Grace Kelly heran? Auf jeden Fall darf das Haar wieder frisiert aussehen und auch perückenhaft wirken.

    Auch für die modebewußten Herren zeichnet sich ein neuer Look ab. Passend zu den 50er Jahren bestimmen bei den Herren Elemente wie längeres Deckhaar und kurze Seitenpartien den Trend. Ähnlich wie bei den Damen erlaubt dieser Schnitt flexible Styles je nach Lust und Laune.

    Diese trendigen Frisuren sind modern und eine Hommage an die kultigen 50er Jahre. Für den entscheidenden Effekt ist das Zusammenspiel von Schnitt, Farbe und Styling extrem wichtig. Das erfahrene Team um Erwin Waeijen von Oliver Schmidt Hairdesign nimmt sich besonders viel Zeit für Beratung und hilft auch bei „Problemfällen“. Hier kann wirklich jede Kundin und jeder Kunde zufrieden den Salon verlassen.

    Adresse: Oliver Schmidt Hairdesign, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    glamouröses Styling von kinn- und schulterlangen Haarenburschikos-frecher Boy-Cut neuer Trend bei den Herren

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    Italienische Lebensart im Vapiano in Essen

    27. Mai 2013

    Endlich ist Terrassenzeit! Auf einem der schönsten Plätze in der Innenstadt lädt das italienische Restaurant Vapiano ein, in einer entspannten Mittagspause oder zum Feierabend auf den Sommer anzustoßen.

    Empfehlenswert: mit exzellenten Kaffeespezialitäten oder vielleicht mit einem frischen Sommerdrink wie Martini Royal oder Hugo, dem Kultgetränk des letzten Jahres.

    Und wer dann beschließt auch gleich italienisch essen zu wollen, findet im Vapiano italienische Spezialitäten für den kleinen und den großen Appetit. Gäste wählen an den offenen Kochstationen selbst ihre Gerichte aus und stimmen die Details perönlich mit dem Koch ab – so sind „weniger Oregano“ oder „mehr Parmesan“ schnell nach persönlichem Wunsch umgesetzt.

    Typisch italienisch und eine Sünde wert sind auch die Desserts. Ein Ausreißer ist das Eis von Ben & Jerry‘s – köstlich ist es aber allemal.

    Adresse: Vapiano, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

     
    Vapiano - italienisches Restaurant

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

    Italienisch Essen gehen in Essen

    27. Mai 2013

    Italienische Restaurants in Essen gibt es viele. Das Teatro in der Theaterpassage Essen sticht nicht nur durch exquisite italienische Kochkunst mit frischen, saisonalen Zutaten heraus.

    Und da wir nun alle warme Tage ersehnen, ein Tipp: Das Teatro hat auch eine der schönsten Terrasse der Innenstadt mit Sonne bis in den Abend. Dort lassen sich bestens die gelungenen Fisch- und Fleischkompositionen sowie die hausgemachte Pasta genießen. Italienisch essen gehen mit einem Hauch von Süden und Service mit italienischem Charme!

    Adresse: Teatro, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    Teatro - italienisches RestaurantTeatro - italienisches RestaurantTeatro - italienisches Restaurant

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

    (Muttertags)Träume in Rosa und Weiß bei Engels Blumen

    10. Mai 2013

    Es ist mal wieder soweit. Unsere Mütter dürfen sich wieder auf einen besonderen Blumengruß zum Muttertag freuen. Bei Engels Blumen in der Theaterpassage Essen gibt es speziell zum Muttertag traumhafte Arrangements aus Rosen, Ranunkeln und Co. Außerdem macht es richtig Spaß dabei zuzusehen, wenn nach eigenen Wünschen aus der riesigen Auswahl an frischen Schnittblumen üppige Blumensträuße in Windeseile entstehen.

    Und wenn alle Mütter und Schwiegermütter versorgt sind, dann dürfen wir uns ja auch mal was gönnen, oder?

    Adresse: Engels Blumen, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    muttertag engels blumenmuttertag engels blumenmuttertag engels blumenmuttertag engels blumenmuttertag engels blumenmuttertag engels blumenmuttertag engels blumen

    Schlagwörter: , , , , , , ,

    T-Shirt Zeit bei Marc Cain

    7. Mai 2013

    In jeder Marc Cain-Kollektion finden sich ausgefallene Drucke , die – anders als bei vielen Herstellern – ausschließlich in Deutschland gefertigt werden. Zu Beginn der luftigen Saison fasst Marc Cain  die Themen aller Kollektionen zusammen – mit perfekt kombinierbaren, fröhliche Sommershirts in unterschiedlichen Längen und Materialien.

    Handgemalte Illustrationen erwecken durch ein spezielles Digitaldruckverfahren die Shirts zum Leben. Zu sehen sind die kombifreudigen Stücke im Marc Cain Store in der Theaterpassage Essen: fantasievolle Dschungel-Kollagen, auch in Kombination mit Leopardmustern und Saint-Tropez-Motiven. Außerdem interpretiert Marc Cain das beliebte Ringelmuster in blau-weiß ganz neu und zeigt herrlich frische Shirts und Kleider für die nächsten Sommertage.

    Adresse: Marc Cain, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    marccain collection auswahlmarccain collection auswahlmarccain collection auswahlmarccain collection auswahlmarccain collection auswahl

    Schlagwörter: , , , , , , , ,

    Hiltl-Hosen bei Klasmeyer Herrenausstatter

    14. März 2013

    Die deutsche Modemarke Hiltl fertigt seit 1955 ausschließlich das, was sie am besten kann – nämlich Hosen. Klasmeyer Herrenausstatter in der Theaterpassage Essen freut sich, zu Beginn der Frühjahrssaison ein besonderes Modell der diesjährigen Hiltl-Kollektion zu präsentieren. Die „Summer Bedford“ Hose aus feinster Baumwolle gibt es in fünf frischen Farben und wird auf der Innenseite kontrastierend eingefärbt. Außerdem werden die Seiten- und Gesäßtaschen durch Kontrastpaspeln eingefasst.

    Hiltl hat sich für dieses Modell noch ein Extra einfallen lassen. Die „Summer Bedford“ Hose trägt am Bund eine kleine gehäkelte, abknöpfbare Blume, die die Spende von 1,- € an die Internationale Kinderkrebshilfe für jede verkaufte Hose symbolisiert.

    Fazit: Diese tolle Hose von Hiltl sitzt mit ihrer exakten Passform wie vom Maßschneider und durch den Kauf wird außerdem noch eine gute Sache unterstützt.

    Ein Besuch bei Klasmeyer Herrenausstatter in der Theaterpassage Essen lohnt sich.

    Adresse: Klasmeyer Herrenausstatter, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    KlasmeyerKlasmeyerKlasmeyerKlasmeyer

    Schlagwörter: , , , , , , , , ,

    „Funky Mix“ bei Marc Cain

    8. März 2013

    Genauso heißt der neueste sportliche Look bei Marc Cain. Jeans, Shirts und kurze Jacken tragen üppige florale Drucke und werden mit unifarbenen Einzelteilen in frischen Farben kombiniert. Die großen Blumenmuster machen auch nicht Halt vor ergänzenden Accessoires wie zum Beispiel Halstüchern oder Handtaschen. Eine Wohltat fürs Auge nach den langen tristen Wintertagen.

    Zu den Blumendrucken auf Jeans und Jacken setzt Marc Cain ungewöhnliche Akzente durch Shirts mit grafischen oder tierische Mustern á la Zebra, Tiger und Co in schwarz-weiss. Hier werden Muster mit Mustern gemischt und das in lässig geschnittenen Stücken, die schnell zum neuen Lieblingsteil des Kleiderschranks avancieren. Ein besonderer Hingucker sind diese neu „gemixten“ Modelle auf jeden Fall.

    Adresse: Marc Cain Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    Marc Cain Funky MixMarc Cain - Funky MixMarc Cain Funky Mix

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

    Neue Modetrends bei Karin Glasmacher

    4. März 2013

    Neue Strickmodelle mit auffallend jungen und frechen Schnitten in bewährter Premiumqualität sind jetzt bei Collection Karin Glasmacher in der Theaterpassage Essen zu entdecken. Frische Grüntöne und besondere Strukturen wie Wellen- oder Streifenmuster setzen Trends in der kommenden Frühjahr- und Sommerkollektion.
    Dazu startet Collection Karin Glasmacher mit einer neuen exklusiven Leinen-Qualität in die neue Saison. Weichfließende leichte Stoffe wurden zu wunderbaren Jacken, Tuniken, Hosen und Tops verarbeitet und sind die Klassiker, die zu jeder Sommergarderobe gehören.

    Das Größenspektrum orientiert sich bei Collection Karin Glasmacher an den Wünschen der Kundinnen und reicht von Größe 38 bis 56. Ob sportlich oder klassisch-elegant – alle Modelle überzeugen durch hochwertige Qualität und aufwendige Verarbeitung und das alles Made in Germany.

    Adresse: Collection Karin Glasmacher, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

    Afrikanisch inspirierte Mode bei Marc Cain

    2. März 2013

    Auffällige Fellmuster bestimmen den neuesten Trend bei Marc Cain. Enge kurze Röcke, T-Shirts und Röhrenjeans werden zum Hingucker durch Leopardenprints in Fellfarben. Der Clou ist die Kombination mit neongrüngelben Oberteilen und Accessoires. Diese ungewöhnliche Zusammenstellung wirkt frisch für den Frühling und sehr witzig. Michaela Stüwe von einem der größten Marc Cain Stores in unserer Region präsentiert eine gemusterte Röhrenjeans, die am Hosenbeinende einen Farbverlauf in neongrün hat. Das Outfit wird vervollständigt durch farblich passenden Gürtel und lässiger Lederjacke. Jetzt kann doch der Frühling wirklich kommen.

    Adresse: Marc Cain, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    Michaela StüweMarc Cain 2013Marc Cain 2013Marc Cain 2013Marc Cain 2013Marc Cain 2013

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

    Zegna – Schneidertag bei Klasmeyer Herrenausstatter

    27. Februar 2013

    Am 04.03.2013 ist bei Klasmeyer Herrenausstatter in der Theaterpassage Essen der Maßschneider der namhaften Modemarke Zegna zu Gast. Das Team um Hubertus Ophey präsentiert eine Reihe von Musterteilen der neuen Premiummaßkollektion. Die große Auswahl an Stoffen macht aus jedem Teil ein individuelles Einzelstück und durch den geschulten Blick des Maßschneiders wird an diesem Tag auch eine persönliche Anpassung an zum Beispiel Schulterbreite, Bauchumfang und Beinlänge vorgenommen. Außerdem präsentiert Klasmeyer Herrenausstatter die junge Zegna Sport Kollektion mit vielen tollen Kombinationsmöglichkeiten für den Frühling.
    Ein Besuch bei  Klasmeyer Herrenausstatter in der Theaterpassage Essen lohnt sich.

    Adresse: Klasmeyer Herrenausstatter, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    KlasmeyerKlasmeyer

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

    Gastronomie in der Theaterpassage mit neuem Schwung

    23. Februar 2013

    Ausgezeichnet italienisch essen gehen konnte man immer schon in der Theaterpassage Essen. Jetzt haben die drei Gastronomiebetriebe außerdem noch für spürbar gute Atmosphäre gesorgt. Nach dem Umbau des Vapiano wirkt der Gastraum viel luftiger und einladender. Wer mit Freunden oder Kollegen die schnelle italienische Küche genießen möchte, ist hier genau richtig.

    Seit über 20 Jahren steht das Il Mulino für gediegene italienische Hausmannskost. Je nach Jahreszeit wird die Karte um regionale Spezialitäten und Saisonprodukte ergänzt. Im Il Mulino fühlen sich Paare und Familien genauso wohl wie die Feierabendrunde der Kollegen.
    Das L’Opera ist Geschichte. Angleicher Stelle präsentiert sich unter neuer Führung das Teatro. Auch hier wurde mit Liebe zum Detail das Interieur umgestaltet – edler, freundlicher und heller ist es nun. Die Küche und das altbewährte, stets freundliche Serviceteam lassen keine Wünsche offen. Chef Guiseppe Collura legt Wert auf exquisite italienische Kochkunst mit frischen, saisonalen Zutaten. Vor allem die ausgezeichnete Fischauswahl und Weinvielfalt erfreuen den Gast.
    Mitten in der Innenstadt, an einem der schönsten Plätze in Essen, am Hirschlandplatz bietet die Theaterpassage Essen also dreierlei italienische Küche für jede Gelegenheit und jeden Geldbeutel.

    Fischgericht - Gastronomie Theaterpassageil Mulino - Gastronomie TheaterpassageNudelgericht - Gastronomie TheaterpassageVapiano - Gastronomie TheaterpassageFischplatte - Gastronomie Theaterpassage

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

    Exklusives in Leder bei Eva Schwarz High Fashion

    21. Februar 2013

    Eva Schwarz High Fashion präsentiert zum Frühlingsbeginn exklusive Lederjacken des italienischen Labels Brogden. Das feine hautumschmeichelnde Kalbsleder wurde zu außergewöhnlichen Lederjacken verarbeitet. Die kurzen, eng taillierten Jacken fallen auf durch Farben wie zum Beispiel senfgelb oder nude. Details wie gelochtes Leder in der Frontpartie oder diagnonal verlaufende Reißverschlüsse machen diese Stücke zum echten Hingucker.

    Dazu kommt die gute Stiberatung von Eva Schwarz High Fashion, denn kombinationsstark sind diese Stücke auf jeden Fall. Also, ob edel oder sportlich kombiniert, Frau muss sich nur trauen….

    Adresse: Eva Schwarz High Fashion, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    sportliche Lederjacken bei Eva Schwarzsportliche Lederjacken bei Eva Schwarzsportliche Lederjacken bei Eva Schwarz

    Schlagwörter: , , , , , , , , ,

    Farbenfrohe Neuheiten von Yves Schuhe

    15. Februar 2013

    Die Saisonneuheiten bei Yves Schuhe in der Theaterpassage Essen bringen jetzt endlich wieder Farbe an den Fuß. Flach oder hoch – in dieser Saison wird alles getragen. Zum Glück gibt’s die Stilberatung direkt mit dazu …

    Die luftige, pinkfarbene Dianette von Pedro Garcia ist ein echter Allrounder und passend sowohl zur Jeans als auch zum Rock. Durchaus den ganzen Tag im Büro tragbar, weil nicht zu hoch, sind die Kitten High Heels von Roberto Festa in einem wunderbaren Grün. Wer abends noch etwas Besonderes vorhat, der liegt mit dem raffinierten, zweifarbigen Peeptoe von Paco Gil genau richtig.
    Außerdem führt Yves Schuhe weitere angesagte Marken. Ihr findet hier zum Beispiel ebenso die handgefertigten Stücke der Luxuslabel Prada und Tod’s als auch die eleganten Schuhe von Giusti aus besonders hochwertigem Leder.
    Der Schlenker zur Theaterpassage Essen lohnt sich also …

    Adresse: Yves Schuhe, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    Yves SchuheYves Schuhe - Pedro GarciaYves Schuhe - Roberto FestaYves Schuhe - Paco Gil

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

    Bei Engels Blumen ist jetzt schon Frühling!

    12. Februar 2013

    Seid Ihr auch das Grau-Weiß-Matsch da draußen satt? Winter hin oder her, ich freue mich auf die ersten Frühlingsboten. Bei Engels Blumen wird jetzt die grüne Jahreszeit eingeläutet. Bunte, üppige Sträuße und phantasievolle Topfpflanzen sind in diesem trüben Wintergrau eine echte Wohltat fürs Auge. Die kunstvollen Kreationen aus Rosen, Frühlingsblumen und Zwiebelgewächsen sind nicht nur schön anzusehen, sondern auch echte Gute-Laune-Macher. Also, worauf wartet Ihr noch?

    Adresse: Engels Blumen, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    Schlagwörter: , , , , , , ,

    Theaterpassage: Teatro löst L‘Opera ab

    8. Februar 2013

    Seit 1996 präsentierte das L’Opera in der Theaterpassage Essen italienische Küchenkunst auf hohem Niveau. Nach 17 Jahren hat sich das Restaurant nun komplett neu erfunden: Ein neuer Name, ein neues Ambiente, ein neuer Name und vor allem ein bekannter Küchenchef  werden dem Teatro sicherlich schnell Anhänger bescheren.

    Der gebürtige Sizillianer Giuseppe Collura ist seit Januar 2013 für Küche und Restaurant verantwortlich. Einen Namen über die Stadtgrenzen hinaus erwarb er sich als Chefkoch im Dortmunder „Aqua“, brachte dann im vergangenen Jahr das „Pentangeli“ auf der Rü auf Vordermann.

    Im Teatro will er eine Frischeküche mit hochwertigen, landestypischen Zutaten präsentieren. Die Zubereitung von Ciabatta und Pizza im Steinofen, die hausgemachte Nudel sind für ihn ebenso selbstverständlich wie der originale Büffelmozzarella. Typisch auch die Präsentation der Frischfischauswahl auf Eis – die Edelfische werden täglich frisch geliefert.

    An solchen Details spürt der Gast Colluras solide Ausbildung mit Meisterbrief. Spannend sind die Einflüsse der anderen mediterranen Küchen: Als er auf Mallorca und dem spanischen Festland arbeitete, hat er sich ebenso zu ungewöhnlichen Kombinationen inspirieren lassen, wie bei der Arbeit mit Kollegen aus anderen italienischen Regionen.

    Wir haben uns mit einem viergängigen Menü zeigen lassen, was diese Küche kann:

    Zum hauchzarten Entenbrust-Carpaccio mit Ruccola serviert das Teatro nicht nur Ciabatta mit Kräuterbutter, sondern auch ein süßlich-herbes Zwiebelconfit. Die Überraschung gelingt schon einmal!

    So eingestimmt, erfreut uns der Anblick eines ausgehöhlten Parmesanlaibs: Darin werden unsere hausgemachten Tagliarini mit Parmiggiano vermischt. Der Duft ist intensiv – noch intensiver ist jedoch das Geschmackserlebnis. Das ist Wohlfühl-Küche! Auf die schwarzen Trüffel am Nachbartisch können wir gut verzichten.

    Für die Pause nach diesem Gang sind wir dankbar. Und nutzen die Gelegenheit uns umzusehen: Verschwunden ist alles dunkle, ebenso wie schwere Stoffe. Das Teatro kombiniert Holztische in Naturtönen mit beigen Polstern und cremefarbenen Wänden. Die Gesamtwirkung: edel, aber nicht abgehoben.

    Mindestens ebenso edel ist der Wolfsbarsch, zum Zopf geflochten, im Dampf gegart, der uns nun als Hauptgang serviert wird. Frischer Thymian gibt ihm zusätzliches Aroma und intensiviert den Genuss.

    Diese drei gut abgestimmten Gänge machen uns glücklich – und wären wir nicht beim Italiener, wäre jetzt sicher Schluss. Doch hier erwarten uns noch dreierlei Dolci: eine sahnig-üppige Panna Cotta, dazu gut abgestimmtes Tiramisu sowie – wir sprachen von den anderen Küchen – eine herb-luftige Mousse au Chocolat.

    Zeitgleich juchzt es am Nebentisch – dort genießt die Geburtstagsgesellschaft ebenfalls das Dessert. Wir fragen nach, wie es gefallen hat und hören viel Lob. Das Teatro scheint auf dem richtigen Weg zu sein …

    Unser Fazit: Schön, dass sich das Teatro mit seiner hochwertigen italienisch-mediterranen Küche so eindeutig vom SB-Italiener Vapiano und dem bodenständigen L’Opera abgrenzt. So bietet die Theaterpassage Essen wirklich jedem Geschmack (und Anspruch) etwas!

    Adresse: Teatro, Theaterpassage Essen, Hirschlandplatz/Rathenaustraße 2, 45127 Essen

     

    Schlagwörter: , , , , , , , ,

    Zahngesundheit im Abonnement

    20. Dezember 2012

    Der Mensch ist ein Gewohnheitstier – das wissen wir alle. Deshalb sind wir durchaus dankbar, wenn uns andere helfen, eigentlich Ungeliebtes zu einer angenehmen Gewohnheit werden zu lassen.

    In der Zahnarztpraxis Dr. Ali A. Koravi gibt es deshalb Zahngesundheit im Abonnement: Drei oder vier Termine lassen sich ganz nach persönlichen Wünschen und Bedürfnissen pro Jahr buchen. Bei jedem Besuch wird der nächste Termin direkt fest vereinbart, so dass sich erst gar kein Schlendrian einstellen kann.

    Beim Termin selbst verbindet sich die Gesundheitsvorsorge mit Zahnpflege vom Feinsten: Zuerst werden verhärtete Beläge entfernt, gegen die die eigene Zahnbürste nicht ankommt. Dann werden Kaffee, Tee- oder Rotweinspuren beseitigt. Schließlich sorgt eine sanfte Politur dafür, dass die Zähne perfekt versiegelt sind und den Angriffen von Süßem und Saurem wieder über lange Zeit standhalten. „Und genau diese Politur sorgt für den sanften Schimmer, den wir uns alle wünschen“, erläutert Zahnarzt Dr. Ali A. Koravi, der auch über die Prophylaxe hinaus weiß, wie sich die Zahnästhetik mit Hilfe von Bleaching oder Veneers noch weiter verbessern lässt.

    Das Prophylaxe-Abo bei Dr. Koravi hat noch einen zusätzlichen Vorteil: Die einzelne Behandlung wird spürbar günstiger. Mehr Infos gibt’s direkt in der Zahnarztpraxis Dr. Ali A. Koravi

    Adresse: Zahnarztpraxis Dr. Ali A. Koravi, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    Praxis Dr. Koravi

    Schlagwörter: , , , , , ,

    Edle Strickwaren bei Karin Glasmacher

    18. Dezember 2012

    Bei Collection Karin Glasmacher in der Theaterpassage Essen finden Sie besondere Strickwaren in Premiumqualität für die anspruchsvolle Frau. Alle Modelle überzeugen durch wunderbar weiche Wollqualität. Ob sportive Lässigkeit oder Eleganz durch dezenten Lurexbesatz: Durch die große Auswahl findet hier jeder Typ seinen individuellen Look.

    Aber nicht nur die Qualität und die Auswahl haben mich überzeugt. Die gute Beratung des Teams im Collection Karin Glasmacher Shop ist besonders hilfreich bei der Suche nach besonderen Geschenken für die Liebsten.

    Zu den Festtagen präsentiert Collection Karin Glasmacher klassisch-elegante Kombinationen und ausgefallene Accessoires und das alles Made in Germany.

    Adresse: Collection Karin Glasmacher, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    Jacquard-Schal

    Schlagwörter: , , , , , , , , ,

    Exklusive Marken bei Klasmeyer Herrenausstatter

    17. Dezember 2012

    Wer eine exklusive Markenauswahl für gehobene Herrenmode sucht, ist schon immer bei Klasmeyer Herrenausstatter in der Theaterpassage Essen fündig geworden. Ob Brioni, Bogner oder Zegna: die Kollektionen bei Klasmeyer Herrenausstatter gehören zu den großen namhaften Modelabels.

    Eine neue Ergänzung im Programm sind die Jacken und Mäntel von Fay, die mit ihrer heraustrennbaren Innenweste zum Allrounder für fast alle Temperaturen avancieren.

    Auch für die kommende Saison haben die Inhaber Hubertus und Peter Ophey schon viele neue Ideen. So sind ab März 2013 die neuen Frühjahrskollektionen unter anderem von Mabrun, Jacob Cohen und Della Ciana zu entdecken.

    Adresse: Klasmeyer Herrenausstatter, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    Fay Mantel bei Klasmeyer

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

    Revolution der Haarverlängerung bei Oliver Schmidt Hairdesign

    16. Dezember 2012

    Welche Frau träumt nicht von längeren Haaren über Nacht? Mit der neuen revolutionären Haarverlängerung „flip in hair“ geht das ganz leicht. Bei dieser einfachen und unschädlichen Haarverlängerungsmethode wird Echthaar mit einem Faden, der im Haar verschwindet, im eigenen Haar verbunden. Das Befestigen und ebenso das Entfernen der zusätzlichen Haarpracht dauert nur eine Minute und kann nach Lust und Laune von der Trägerin selbst durchgeführt werden. Die zusätzlichen Haare halten bis zu einem Jahr je nachdem, wie oft sie angebracht werden. Auch für Damen mit dünnen Haaren bietet „flip in hair“ die schnelle und einfache Möglichkeit mehr Haarvolumen zu bekommen.

    So steht der wallenden Mähne oder der voluminösen Hochsteckfrisur für die nächste Partynacht nichts mehr im Weg. Neugierig geworden?

    Adresse: Oliver Schmidt Hairdesign, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    Flip in Hair bei Oliver Schmidt Hairdesign

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    Der Geschenk-Geheimtipp von Eva Schwarz High Fashion

    15. Dezember 2012

    Eva Schwarz High Fashion empfiehlt zum Fest als Geschenkidee die ausgefallenen Tücher des italienischen Designers Faliero Sarti. Die extravagante Muster und Farbkombinationen erfüllen jeden Geschmackswunsch. Außerdem wärmt der Kaschmir-Seide-Mix in diesen kalten Tagen besonders gut. Diese edlen Traumtücher passen zu jedem Typ und zu jedem Outfit und lassen garantiert auch die beschenkte Traumfrau strahlen. Viel Spaß beim Einkaufen.

    Adresse: Eva Schwarz High Fashion, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    Eva Schwarz

    Schlagwörter: , , , , , , , , ,

    Wärmend und schick – die neuen Trends bei Zaza

    14. Dezember 2012

    Bei Zaza in der Theaterpassage Essen habe ich ausgefallene Einzelteile gefunden, die perfekt zu den kommenden kalten Tagen passen. Die rote Steppjacke von Armani Sport avanciert schnell zu meinem Lieblingsstück. Die markante Steppung wirkt mit dem glänzenden Obermaterial superschick. Sie ist federleicht und hält mit dem hohen Schalkragen richtig warm.

    Dazu führt Zaza eine große Auswahl kombinationsstarker Basics von hochwertigen Labels wie zum Beispiel Marco O’Polo, Gant und closed. Die gelungene, trendige Markenauswahl sowie die familiäre Atmosphäre bei Zaza in der Theaterpassage Essen sorgen für harmonischen und vor allem erfolgreichen Einkauf.

    Adresse: Zaza, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2-4, 45127 Essen

    Armani Steppjacke

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

    Neu bei Hörsysteme Wessling: Endlich Fernsehen in angenehmer Lautstärke

    12. Dezember 2012

    Wer kennt das nicht zu Hause vor dem Fernseher. Dem einen ist es zu laut, dem anderen zu leise, der dritte möchte lieber gar nichts hören. Bei Hörsysteme Wessling in der Theaterpassage Essen gibt es jetzt einen neuen Kopfhörer der Firma Sennheiser, der speziell zum Fernsehen entwickelt wurde. Das Infrarot-Kopfhörer-Set ermöglicht in besonderer Qualität ein individuelles Hörerlebnis durch vielfältige Höreinstellungen.

    Bei so vielen unterschiedlichen Empfindungen schont das die Nerven aller Beteiligten und trägt nicht nur an den bevorstehenden Festtagen zum Familienfrieden bei.

    Außerdem ist dieser Kopfhörer kabellos zu benutzen und sieht dabei auch noch formschön aus.

    Adresse: Hörsysteme Wessling, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2-6, 45127 Essen
    sowie an 6 weiteren Standorten in Essen: Rüttenscheid, Steele, Kettwig, Katernberg, Borbeck, Heisingen

    Sennheiser Kopfhörer

     

    Schlagwörter: , , , , ,

    Marc Cain zeigt Fashion Stars

    9. Dezember 2012

    Unter dem Motto Fashion Stars zeigt Marc Cain derzeit edle Variationen im klassischen Schwarz. Wer etwas Festliches für die Weihnachtstage sucht, wird hier genauso fündig wie diejenige, die bei der nächsten Party den ganz großen Auftritt haben will.

    Mir gefällt der figurbetonte Hosenanzug am besten, weil er so schön vielseitig einsetzbar ist. Je nach Anlass fühle ich mich sowohl mit einer Bluse als auch mit einem Glitzertop immer gut angezogen. Wem noch so ein Klassiker im Kleiderschrank fehlt, der sollte mal bei Marc Cain in der Theaterpassage Essen hereinschauen. Übrigens: die ersten Stücke der neuen Kollektion 2013 sind auch schon da…

    Adresse: Marc Cain, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    Marc Cain Fashion Stars

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    Exklusive Schuhe für den großen Auftritt

    7. Dezember 2012

    Bei Yves Schuhe in der Theaterpassage Essen warten jetzt die Neuheiten der Marke Miu Miu auf den großen Auftritt. Die raffinierte Kombination aus Pailletten und Wildleder in feiner Verarbeitung veredeln jedes Abendoutfit. Neben Schwarz gibt es diese Traumschuhe auch im angesagten Petrol. Da kann die Nacht der Nächte kommen, oder…?

    Außerdem führt Yves Schuhe weitere angesagte Marken. Ihr findet hier zum Beispiel ebenso die handgefertigten Stücke der Luxuslabel Prada und Tod’s als auch die eleganten Schuhe und Stiefel von Giusti aus besonders hochwertigem Leder. Also, auf jeden Fall beim nächsten Einkaufsbummel bei Yves Schuhe vorbeischauen.

    Adresse: Yves Schuhe, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    Miu Miu bei Yves SchuheMiu Miu bei Yves Schuhe

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

    Alain Mikli! Französisches Brillendesign bei Optik Schwalen

    5. Dezember 2012

    Optik Schwalen präsentiert zur Zeit in der Theaterpassage Essen besondere Brillenmodelle. Passend zum diesjährigen Motto der Essener Lichtwochen zeigt das Team um Hans-Joachim Meyer ausgewählte Modelle eines der bekanntesten Designer Frankreichs.

    Ob aus Kunststoff oder Metall – alle Modelle stehen für intensive Farben und ausdrucksstarke Formen.
    Außerdem sind die Modelle des Designers Alain Mikli ausnahmslos handgefertigte Unikate.

    Französische Lebensart und Leichtigkeit – jetzt auch als Brillenmodell tragbar!

    Adresse: Optik Schwalen Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen
    sowie an 3 weiteren Standorten in Essen: Altenessen, Huttrop, Heisingen

    Alain Mikli_bei_Optik SchwalenAlain Mikli_bei_Optik SchwalenAlain Mikli_bei_Optik SchwalenAlain Mikli_bei_Optik SchwalenAlain Mikli_bei_Optik SchwalenAlain Mikli_bei_Optik SchwalenAlain Mikli_bei_Optik Schwalen

    Schlagwörter: , , , , , ,

    Bang und Olufsen: Die erste Adresse für Technikverliebte

    2. Dezember 2012

    Aber auch Musikgenießer, die gleichzeitig Freunde von außergewöhnlichem Design sind, werden bei B&O fündig. Mit der Beoplay-Reihe ermöglicht B&O drahtlosen Musikgenuss von Apple- und Androidgeräten. Gleichzeitig überzeugen wie immer bei B&O optische Details. So kommt der Beoplay A9 –eine revolutionäre 3-Wege-Lautsprecherkonstruktion als Dreibein in unterschiedlichen Holzausführungen daher. Durch sanftes Streicheln verändert sich die Lautstärke. Der Beoplay A3 ist ein schlichter Aluminiumrahmen in Schwarz, Weiss oder Rot, der ihr iPad in ein Mini-TV-Gerät verwandelt.

    Ich bin sicher, dass die neuen Mitglieder der B&O-Familie die großen Hingucker unterm Weihnachtsbaum werden.

    Adresse: Bang & Olufsen, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    Beoplay A9

    Schlagwörter: , , , , , , ,

    SOS – Bei Sovrano gibt es DAS Männergeschenk

    1. Dezember 2012

    Schlips, Oberhemd, Socken – dieses Geschenk ruft an Weihnachten schon einmal ein Gähnen oder betretendes Beiseite Gucken hervor. Nicht, wenn man bei Sovrano für seinen Liebsten eingekauft hat.

    Die Auswahl an Serienhemden ist riesig. Dazu gibt es die ganze Palette an hochwertigen Accessoires wie zum Beispiel ausgefallene Manschettenknöpfe oder edle Ledergürtel. Wer es besonders individuell haben möchte, beglückt seinen Mann mit einem Gutschein für ein maßgefertigtes Oberhemd.
    Dann helfen das Sovrano -Team um Hakan Göksu aus der Fülle der Wahlmöglichkeiten wie Stoff, Kragen-, Manschetten- und Knopfleistenformen und sogar Nahtfarbe (!) die richtigen Bausteine für DAS Hemd zu finden. Ich bin sicher, dass dann der langweilige Hemdenkauf zum reinen Vergnügen wird. Und vielleicht bekommt man(n) dann Geschmack auf mehr…

    Bei Sovrano gibt es auch Anzüge nach Maß.

    Adresse: Sovrano, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    Hemden nach Maß

     

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

    Wunderbare Adventsstimmung bei Engels Blumen

    29. November 2012

    Darauf freue ich mich jedes Jahr: Ab Ende November dürfen wir endlich nach Herzenslust unsere Wohnungen weihnachtlich dekorieren. Bei Engels Blumen gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen Arrangements. Ob klassisch Rot/Grün, edel Silber/Weiß oder knallig bunt – die Floristen bei Engels Blumen verstehen sich darauf, die Pflanzen mit einigen wenigen Details weihnachtlich zu gestalten, ohne dass es überladen oder kitschig wirkt.

    Für mich ist dieses Jahr der absolute Favorit die Glasvase mit Christrose und feiner Dekoration aus Piniennadeln und Rebwurzeln. Mal sehen, ob ich die Vase verschenke oder mir selbst gönne…

    Adresse: Engels Blumen, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    Weihnachten bei Engels BlumenWeihnachten bei Engels BlumenWeihnachten bei Engels Blumen

     

    Schlagwörter: , , , , , , ,

    Gegensätze ziehen sich an – Neue Ideen bei Marc Cain

    21. November 2012

    Wer hat ihn nicht im Schrank – den klassischen Blazer. Aber manchmal wirkt das gute Stück auch ein wenig langweilig. Bei Marc Cain habe ich jetzt neue, auf den ersten Blick gegensätzliche Interpretationen entdeckt. Hier wird der von der Männerwelt inspirierte Klassiker modern in Szene gesetzt. Besonders die Kombination mit dem kurzen Samtblazer und der tollen braunen Lederhose gefällt mir. Da fühle ich mich gut angezogen und die romantische Rüschenbluse in dem neuen Herbstgrün ist dazu ein echter Hingucker. Wer von Euch hat den Mut, diesen Look noch mit dem Hut zu komplettieren?

    Ein weiterer Newcomer der Herbstsaison: Flauschiger Angora-Strick. Als kurz geschnittener Pulli in kräftigem Türkis wirkt er zur weißen Bluse superfeminin und wärmt die Trägerin an kühlen Tagen. Eine auf den kräftigen Farbton abgestimmte Strumpfhose macht aus dieser bürotauglichen Kombination etwas Besonderes.

    Adresse: Marc Cain, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    Marc CainMarc CainCheckie OEn Garde

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

    Die Siegerin der „Stadtschönheiten Essen“ war bei Eva Schwarz High Fashion einkaufen

    24. Oktober 2012

    Gestern hat Annette, die Siegerin der STADTSCHÖNHEITEN ESSEN 2012 ihren Einkaufsgutschein bei Eva Schwarz High Fashion eingelöst.

    „Meinen gewonnenen Einkaufsgutschein über 750 Euro wollte ich bestmöglich angelegen. Frau Schwarz hatte dazu eine eigene Meinung: „Ich werde Sie so stylen, wie der Friseur Sie gestylt hat.“ Nach kurzer Beratung über die zur Verfügung stehende Farbauswahl einigen wir uns auf smaragdgrün. Passt wunderbar zu der nun kupferschimmernden Frisur. Für den Casual-Look empfiehlt Frau Schwarz eine von blau auf grün gefärbte Röhrenjeans von Closed. „In dieser Hose kommen Ihre langen Beine wunderbar zur Geltung“, schwärmt Frau Schwarz. Die schwarzen Plateau-Stiefeletten bilden einen gelungenen Beinabschluss. Dazu kombiniert sie ein seidig glänzendes Shirt von Dorothee Schumacher. „Das ist immer noch sportlich, aber nun auch eine Nuance eleganter“, kommentiert Frau Schwarz. „Und mit diesem Traumtuch aus Kaschmir/Seide vom derzeit weltbesten Tuchdesigner Faliero Sarti wird Ihnen garantiert auch niemals kalt.“ Der Wandel zum eleganten Look ist schnell vollzogen: Die Hose wird getauscht gegen eine schwarze blickdichte Strumpfhose und einen Bleistiftrock von Etro. Erstaunlich, wie sich die Wirkung verändert! „Damit sind Sie im Theater und sogar Weihnachten genau richtig angezogen!“ stellt Frau Schwarz fest. Die Handtasche von Etro rundet das Bild perfekt ab. Zu meinem Bedauern muss ich feststellen, dass der Gutschein sehr endlich ist, und ich mir von den gezeigten Komponenten nicht alle auswählen kann. Im abschließenden Gespräch versichert Frau Schwarz: „Um einen Look zu ergänzen oder zu variieren, ist eine gute und eingehende Beratung unverzichtbar. Und auch für unsere Kundinnen mit schmalerem Budget finden wir immer das Richtige.“ Das finde ich doch ermutigend und lässt mich auf ein Wiedersehen hoffen …“

    Uns interessiert noch etwas anderes: „Annette, hättest Du Dich ohne Beratung auch so eingekleidet?“ „Nein. Man selbst achtet doch eher auf Einzelstücke als auf ein Gesamtoutfit. Die Closed-Jeans war mir aufgefallen. Am Schumacher-Shirt wäre ich wahrscheinlich vorbeigegangen, obwohl ich es jetzt großartig finde. Und das Tuch ist purer Luxus. Ich bin superglücklich, dass ich damit eine absolut geniale Erinnerung an diese Aktion habe.“

    Adresse: Eva Schwarz High Fashion, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    Shopping-Tour bei Eva Schwarz High FashionShopping-Tour bei Eva Schwarz High FashionShopping-Tour bei Eva Schwarz High FashionShopping-Tour bei Eva Schwarz High FashionShopping-Tour bei Eva Schwarz High FashionShopping-Tour bei Eva Schwarz High FashionShopping-Tour bei Eva Schwarz High FashionShopping-Tour bei Eva Schwarz High FashionShopping-Tour bei Eva Schwarz High FashionShopping-Tour bei Eva Schwarz High Fashion

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

    Weinhandel Bürgerheim: Weinmatinée in der Philharmonie

    23. Oktober 2012

    Der Weinhandel Bürgerheim lädt zu einer Verkostung der besonderen Art. Am kommenden Samstag, 27. Oktober präsentiert das Team um Thorsten Görke im gediegenen Ambiente der Philharmonie Essen über vierhundert Weine von fünfzig Winzern aus aller Welt.

    Die Weinprobe findet statt von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr und kostet fünfzehn Euro. Dafür können alle Weine verkostet werden – lediglich für die hochpreisigen Weine (von 40 bis 500 Euro!) erheben die Winzer eine zusätzliche Probeschluckgebühr.

    Neben der freien Verkostung gibt es Vorträge und Seminare über die edlen Tropfen. Außerdem verspricht der Weinhandel Bürgerheim spezielle Überraschungsaktionen.

    Mit etwas Glück könnt Ihr bei uns die Eintrittskarten mit den Nummern 1 bis 4 gewinnen!

    Füllt einfach das Gewinnspielformular auf der Startseite aus und nennt uns Eure E-Mail-Adresse mit dem Stichwort „Weinmatinée“ oder schaut bei facebook/essen-exklusiv. Die Teilnahme ist möglich bis 25.10., 12 Uhr.

    Weinmatinèe_Weinhandel_Bürgerheim

    Adresse: Weinhandel Bürgerheim GmbH, Hohenzollernstraße 40, 45128 Essen

    Veranstaltungsort: Philharmonie Essen, Huyssenallee 53, 45128 essen

    Schlagwörter: , , ,

    Ausdrucksstarke Farben bei Karin Glasmacher

    8. Oktober 2012

    Triste Herbsttage, na und? Im Collection Karin Glasmacher Shop in der Theaterpassage Essen habe ich Strick in tollen Farben entdeckt. Kräftige Blau- und Rottöne lassen an trüben Tagen gute Laune aufkommen. Besonders gut haben mir die Stücke mit verschiedenen Strickarten und aufwendiger Kragenverarbeitung gefallen. Ob sportive Lässigkeit oder Eleganz durch dezenten Lurexbesatz: Durch die große Auswahl findet hier jeder Typ seinen individuellen Look.
    Längst überzeugt bin ich von der besonders weichen Wollqualität der Modelle der Collection Karin Glasmacher. Da kratzt nichts und ich fühle mich einfach nur wohlig warm.
    Für alle, die die Collection Karin Glasmacher noch nicht kennen: Alle Modelle sind in den Größen 38 bis 56 und außerdem in zwei Längenvarianten zu bekommen. Da findet jede Frau das individuell passende Outfit.
    Bei so einer großen Vielfalt ist eine gute Beratung wichtig. Die habe ich beim netten Team im Collection Karin Glasmacherr Shop in der Theaterpassage Essen gefunden. Hier fühle ich mich als Kundin einfach wohl.

    Adresse: Collection Karin Glasmacher, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    Schlagwörter: , , , , , , , ,

    Restaurants in Essen: „Essen geht aus!“ sorgt für Überblick

    5. Oktober 2012

    Endlich ist es da – das neue Magazin „Essen geht aus! 2013“. Pünktlich zum Herbstanfang liegt der unverzichtbare Begleiter auf dem Weg durch Essens Gastronomie vor. Und das wurde im neuen Stadion Essen ausgiebig gefeiert.

    Die 250 geladenen Gäste wurden mit Prosecco begrüßt und danach mit Leckereien aus acht renommierten Restaurantküchen verwöhnt. Neben Gänseleberparfait mit Passionsfrucht, Oktopus mit Avocado und Kräutern sowie französischer Wachtelbrust auf Linsensalat gab es auch die beliebten „Gourmetmeilen-Gnocchi“ und feine Schokowürfel mit Gewürzmacaron. Na, läuft Euch schon das Wasser im Mund zusammen? Zwischen den Gängen moderierte Chefredakteur Michael Köster Gespräche mit den Küchenchefs und informierte über Neuigkeiten aus der Gastro-Szene.

    Es lohnt sich auf jeden Fall, vor der nächsten Verabredung ein Blick ins neue Heft zu werfen. Denn für die aktuelle Ausgabe wurden wieder über zweihundert Restaurants, Bistros, Kneipen und Biergärten anonym getestet und ausführlich beschrieben.

    Für das Kochvergnügen zu Hause empfehlen wir einen Blick auf die besonders erwähnten und getesteten „kulinarischen Einkaufsadressen“.

    Das Heft ist ab sofort im Zeitschriftenhandel erhältlich und kostet 6,90 €.
    Mit ein wenig Glück könnt ihr bei uns eins von fünf Heften gewinnen. Teilnehmen könnt ihr unter dem Stichwort „Essen geht aus!“ bis zum 12.10.2012:
    Das Teilnahmeformular findet ihr oben auf der Startseite.

    Viel Glück!

    Schlagwörter: , , , , , , ,

    Jetzt hat Essen auch endlich eine Stadtschönheit!

    1. Oktober 2012

    Mit Spannung haben wir das Finale zur Wahl der Stadtschönheit Essen erwartet. Und Sonntag war es endlich soweit. Die Fachjury bestehend aus Eva Schwarz High Fashion, Erwin Waeijen von Oliver Schmidt Hairdesign und Zahnarzt Dr. Ali Koravi bekam supernette Damen, unterschiedliche Typen und wunderbare Verwandlungen zu sehen. Nach fünf kurzweiligen Stunden hieß es: ..And the winner is…. Aber Halt! Schön der Reihe nach!

    Stadtschönheiten vorher nachherStadtschönheiten vorher nachherStadtschönheiten vorher nachherStadtschönheiten vorher nachherStadtschönheiten vorher nachher

    Die Aufregung der Finalistinnen legt sich schnell, denn nach der charmanten Begrüßung durch Erwin Waeijen und sein Team geht es sofort an die Arbeit. Zunächst werden alle Damen zum „Vorher-Fotoshooting“ gebeten. An dieser Stelle herzlichen Dank an den Düsseldorfer Fotografen Reiner Kaltenbach, der souverän und humorvoll den Tag im Bild begleitet hat.

    Kaum zurück vom eigens dafür hergerichteten Fotostudio fallen auch schon die ersten Haare. „Da müssen wir dann nicht soviel waschen“ lacht Erwin Waeijen. Susi ist mit der Maßgabe ihres Mannes hergekommen „Bloß lang lassen“ und nun liegen zweieinhalb Jahre Wachstum sprich fünfundvierzig Zentimeter auf dem Boden. Mit eingemalten Strähnen und Stufen, die viel Fülle geben, überzeugt das Ergebnis und lässt Susi in die engere Wahl zur Gesamtsiegerin kommen.

    Sabrina, die junge Einzelhandelskauffrau, entscheidet sich nach eingehender Beratung für einen Long-Bob mit hellen Strähnen ein. Auch sie ist aufgeregt und ein wenig unsicher. Wie für die meisten der Finalistinnen ist es auch für sie das erste Mal, bei einem Ereignis dieser Art dabei zu sein.
    Doch das erfahrene Friseurteam strahlt zu jeder Zeit Ruhe und Einfühlungsvermögen aus. „Wir bringen hier keinen zum Weinen“, meint Erwin Waeijen. „Ich wirke jetzt frecher, aber auch viel reifer. Für meine Arbeit ist das viel besser“, befindet Sabrina schließlich.
    Mona hat schon vor diesem Tag eine große Verwandlung hinter sich. Denn nach vierzig Kilo Gewichtsverlust hat sie sich schon einen großen Wunsch erfüllt. Heute werden ihre braunen Haare kupferfarben gefärbt und es fallen noch mal ein paar Zentimeter….Der neue Look umrahmt ihr Gesicht perfekt und passt zum geliebten „casual look“ in dunklen Farben.

    Melanie muss ihre schärfsten und ehrlichsten Kritiker nach ihrer Verwandlung nicht fürchten. Die Kinderpflegerin weiß, dass die Kinder in ihrer Kita kein Blatt vor den Mund nehmen.
    Hellere Farbe und Stufen, die die tollen Naturlocken bändigen, rahmen ihr Gesicht nun vorteilhaft ein. „Der stufige Haarschnitt ist eine tolle Lösung für meine Naturlocken“, sagt sie zufrieden.
    Zwischendurch gleicht der frisch renovierte und edel möblierte Salon einem Beauty-Schlachtfeld. Da wird nicht nur geschnitten und gefönt, sondern auch gepinselt und Mengen an Watte, Folien und Papier verbraucht. Bei Kaffee, Tee und Sekt staunen die Finalistinnen nicht nur über ihre eigene Verwandlung, sondern auch über die der anderen Gewinnerinnen.

    Claudia strahlt über das ganze Gesicht und freut sich schon auf ihr neues Spiegelbild. Ihre 21jährige Tochter war überrascht, dass die „alte“ Mutter zu den Finalistinnen gehört. Durch den neuen Schnitt und fein gezeichnete hellbraune Strähnen wirken die dunklen Haare viel voluminöser und passen exzellent zum eleganten schwarz-weißen Outfit. „Farbe und Locken – das hätte ich mich nie getraut. Ich fühle mich richtig gut!“
    Die Ruhe selbst ist die jüngste der Finalistinnen. Valerie hat schon nach eigener Aussage vieles an Typveränderung ausprobiert. Die Studentin für Kommunikationsdesign trennt sich von den langen Haaren inklusive der geliebten blauen Spitzen. Der Long-Bob mit Highlights ist auf jeden Fall kombinationsstark – und besonders glücklich ist sie mit den Tipps für mehr Volumen und unterschiedliche Styling-Möglichkeiten.

    Als bei Julia die Teilnahme am Wettbewerb feststeht, freuen sich alle mit ihr. Die Hotelfachfrau aus Essen trennt sich von zwanzig Zentimetern ihrer Haarpracht und wählt eine rötliche Nuance für ihr mittellanges Haar. Die Haarlänge ist ideal geeignet sowohl für den Abend mit Glamourfaktor als auch für ihr sportliches Hobby, das Schwimmen. Den großen Auftritt hat Julia beim „Nachher-Fotoshooting“ im „Kleinen Schwarzen“. Die Jury wählt auch sie aus als eine der drei besten „Verwandlungen“.
    Denise liebt den Stil der 50er Jahre. Dazu passt der Bobschnitt mit dem kurzen Nackenhaar perfekt. Der franselige Pony zeigt mehr Gesicht. Die Mutter einer zweijährigen Tochter findet auch den braunen Farbton toll. „Nach einem Beziehungsende brauchte ich unbedingt eine optische Veränderung“. Das ist Denise und dem Frisörteam optimal gelungen.

    Auch Annette möchte mit ihrem Umstyling einen Neustart wagen. Nach zwölf Jahren als Hausfrau und Mutter steigt sie demnächst wieder ins Berufsleben ein. Auch sie kommt mit der Vorstellung zu Erwin Waeijen „Bitte nicht zu kurz“. Am Ende sind ihre Haare kinnlang, sehr lebendig und leuchten in einem neuen rötlichbraunen Ton. „Das ist der Schnitt, den ich immer wollte“, strahlt sie. An Farbveränderung hat sie selbst nie gedacht. „Ich bin gespannt, was mein Mann sagt. Das hat er noch nie erlebt.“

    Stadtschönheiten vorher nachherStadtschönheiten vorher nachherStadtschönheiten vorher nachherStadtschönheiten vorher nachherStadtschönheiten nachher Gruppe

    Annette ist nicht nur der überraschende Auftritt bei ihren Freundinnen im Literaturkreis sicher. Der Gesamteindruck durch den neuen individuellen Haarschnitt, Farbe, Styling und Make-up überzeugt die Fachjury am Ende. Annette heißt die Hauptgewinnerin des Abends. Sie darf sich zusätzlich über Gutscheine für das Restaurant L’Opera sowie für den Einkauf bei Eva Schwarz High Fashion freuen. Zahnarzt Dr. Ali Koravi berät sie außerdem zu einer perfekten Ästhetik für ihre Zähne und führt nach ihren Wünschen die Behandlung durch.

    Herzlichen Glückwunsch an Annette von Essen Exklusiv! Und einen besonderen Dank an Engels Blumen aus der Theaterpassage Essen, die alle Finalistinnen mit wunderschönen Blumensträußen überraschten.
    Danken möchten wir auch Erwin Waeijen und seinem Team von Oliver Schmidt Hairdesign für vergnügliche und lehrreiche Stunden. Es hat viel Spaß gemacht, dabei zu sein und die Verwandlungen mitzuerleben.

    Adresse: Oliver Schmidt Hairdesign, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

     

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

    Finale! Jetzt die Stadtschönheit Essen 2012 tippen!

    28. September 2012

    Oliver Schmidt Hairdesign in der Theaterpassage Essen ist am Sonntag, 30. September Gastgeber der Stadtschönheiten Essen 2012. Zehn Finalistinnen wurden per Wettbewerb gefunden und dürfen sich nun auf einen Beauty-Tag der Extraklasse freuen.
    Die zehn Damen erhalten eine typgerechte Beratung, einen individuellen Haarschnitt, Farbe, Styling und Make-up. Im Anschluss an ein Vorher-Nachher-Fotoshooting wählt die Fachjury bestehend aus Eva Schwarz, Erwin Waeijen und Dr. Ali A. Koravi die Stadtschönheit Essen 2012.

    Wer wird die Stadtschönheit Essen 2012?
    Schauen Sie sich unser Vorher-Bild aller Kandidatinnen bei fb.me/EssenExklusiv an.
    Geben Sie dann Ihren persönlichen Tipp ab – z. B. als „die 2. von links“ oder „die 3. von rechts“. Wenn Sie richtig liegen, haben Sie die Chance auf ein Luxus-Haarpflegeset von Oliver Schmidt Hairdesign. Ihren Tipp benötigen wir bis Sonntagabend 18 Uhr (28.09.2012).

    Wer Gesamt-Gewinnerin wird, erfahren Sie natürlich wieder hier! Den Gewinner des Luxus-Haarpflegesets informieren wir per E-Mail.

    Adresse: Oliver Schmidt Hairdesign, Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    Schlagwörter: , , , , , , ,

    Exklusive Schuhmode bei Tott & Co.

    24. September 2012

    Für den anspruchsvollen Herrn gehört zum Outfit nicht nur die Oberbekleidung. Modische oder elegante Schuhe machen erst den perfekten Auftritt komplett.

    Tott & Co. sind seit Jahren in Essen etabliert und gehört zu den ersten Adressen in Sachen feinstes Schuhwerk. Vor allem bei rahmengenähten Schuhen bieten die renommierten Fachhändler eine exzellente Auswahl. Namhafte Hersteller wie z. B. Alt Wien und W. Gibbs garantieren beste Passform, hochwertige Materialien sowie langjährige Haltbarkeit. Schön ist, dass bei Tott & Co die individuelle Beratung selbstverständlich ist und auch dem weniger entschlussfreudigen Herrn prima geholfen wird.

    Adresse: Tott & Co., Theaterpassage Essen, Rathenaustraße 2, 45127 Essen

    Tott & Co - InnenraumTott & Co - VerkaufsraumTott & Co - Eingang

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,
    -Mehr Beiträge